filmsequenzen und bilder

  • hallo,


    ich habe mir eine filmsequenz als eigene bibliothek angelegt. diese sequenz hab ich in einem film bei bild 1 eingefügt. bei bild 2 soll ein text erscheinen.


    aber irgendwie wechselt er immer nur zwischen bild 1 und bld 2 hin und her, der rest von der filmsequenz wird ignoriert (ca. 100 bilder)


    was habe ich falsch gemacht??


    ich wollte den film gerne strukturieren, um eine besser übersicht zu bekommen.


    d.h. ein flashfilm, in dem wiederum einige sequenzen eingebetet sind. (sprich bei bild 1 ein fil, bei bild 2 ein film, usw.) oder geht sowas nicht?



    gruß thork


    [Edited by thork on 20.05.01 at 16:36 GMT]

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Da du in einer Ebene arbeitest, spielt flash das erste Schlüsselbild so lange, bis das nächste kommt! Das ist bei dir schon im 2. Bild der Fall. Also versuche es über Ebenen oder Szenen!

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • hi,


    du kannst auch im 1. schlüsselbild des hauptfilmes ein "stop" plazieren und dann im letzten schlüsselbild der Sequenz mit "tell target" ein "Play" auf den Hauptfilm anwenden. Dann spielt er erst die Sequenz ab und macht danach im Hauptfilm weiter


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • hallo und danke für die antworten




    Zitat

    dares wrote:


    und dann im letzten schlüsselbild der Sequenz mit "tell target" ein "Play" auf den Hauptfilm anwenden


    dares


    wie lautet den der befehl. bei mir klappt das irgendwie nicht so ganz.


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • hmmm...



    sorry, aber es klappt nicht. er spielt weiterhin die sequenz ab


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • ich bin wohl etwas ungeschickt?!


    ich bekomme bei tell target /.. folgende fehlermeldung


    Target not found: Target="/.." Base="_level0.instance1"


    was mach ich denn falsch?


    hier ist der link zu meiner fla datei.


    http://www.geocities.com/web00001/


    dares


    kannst du dir die mal anschauen und mir bitte sagen was ich falsch gemacht habe


    wäre dir echt sehr dankbar


    thork


    [Edited by thork on 20.05.01 at 20:11 GMT]

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • Fertig (auch wenn du nur mit Dares sprichst)! :p



    Download hier!


    Ich würde aber das ganze Ding gaaaaanz anders machen! Kleiner von der Dateigrösse her und einfacher vom Verständnis.


    So long

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • wow, danke theObone,



    funktioniert einwandfrei,


    hatte das "play" total vergessen.


    wie würdest du denn das ganze aufziehen damit es kleiner und handlicher wird?


    danke noch mal


    thork


    [Edited by thork on 20.05.01 at 22:08 GMT]

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar

  • @theobone,


    danke, aber der übergang von dem rot ins blau sieht nicht so gut aus, wie das einblenden der einzelnen buchstaben. und der weiße schatteneffekt klappt bei dieser methode ja leider auch nicht. gibts denn da keine andere lösung.


    gruß thork

    man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche ist für die augen unsichtbar