Kopierschutz einrichten!?

  • Hallo,


    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
    Ich habe wollte wissen, wie man auf einer ganz normalen HTML Seite einen Kopierschutz einbauen kann? Ich habe jetzt mehrere Seiten gesehen, auf denen man nicht kopieren kann, weil es so aussieht als ob die Seite als Bild eingefügt wäre.
    Wenn ich rechte Maus klicke kommt nur Grafik kopieren etc. aber man kann keine einzelnen Textzeilen markieren und kopieren.


    Wie muss ich das machen, damit ich das auch so erstellen kann?


    Danke im vorraus.

  • Einen Kopierschutz für HTML gibt es nicht - es sei denn, du bindest deine Texte als Grafiken/ Flash ein - dann liessen sich diese nicht mehr markieren - aber die Grafik/Flashdateien könnte man trotzdem noch herunterladen ..


    Auch der Schutz über Javascript ( also das Abfangen des "rechten Mausklicks" ) bringt nicht wirklich Sicherheit, da man den Quelltext der Seite auch über das Menu "Ansicht/ Seitenquelltext" einsehen könnte..


    MfG
    SteffenR

  • Okay danke,


    wie kann ich denn am besten die Webseite als Grafik darstellen? Also es sollte wenn möglich nicht die komplette Webseite, einzelne Abschnitte würde ich gerne noch kopierfähig lassen. Gibt es da eine Möglichkeit?

  • Allerdings finde ich den Gedanken doch etwas albern. Wenn ich deinen Text wirklich unbedingt möchte dann schreib ich ihn einfach ab. Da hilft auch keine Grafik. ;)


    Dem schließe ich mich an. Ausserdem ist das sehr nachteilig für Suchmaschinen, die dann kein "Futter" finden. Ganz zu schweigen von Benutzerfreundlichkeit, die hier mit Füßen getreten wird. Nicht jeder hat Top Augen und viele User stellen sich die Schrift gerne etwas größer, was bei Text als Bild nicht geht.


    Ne ne, überleg Dir das noch mal. Dieser "Schutz" der keiner ist, bringt nur Nachteile mit sich.

  • Naja ich habe vor ein paar Tagen eine Seite entdeckt mit genau dem gleichen Text ohne nur eine Veränderung.
    Der Betreiber ist ein deutscher der nicht in Europa lebt und die Domain wurde anonym registriert.
    Da bringt mir eine Anzeige gegen Unbekannt auch nichts

  • Das ist das Problem im Web - nichts ist wirklich sicher...


    Binde die Texte als Grafik ein, werden sie abgeschrieben.
    Machst Du eine Rechtsklick-Sperre, geht man über das Menü im Browser zum Quelltext.
    etc.
    ...

  • Vielleicht solltest Du das einfach in Kauf nehmen. Die Leute, die Du mit den Text-Bildern vergraulst stehen in keinem Verhältnis zu dem Nutzen.


    Wenn der, der Deine Texte benutzt, auch noch anonym agiert, dann kann seine Seite ja nicht so doll sein.


    Außerdem muss die Domain doch bei irgendeinem Provider registriert sein, oder es muss ein adminC angegeben sein. Und wenn das alles nicht hilft, kannst Du Dich noch an die zuständige TLD-Verwaltung wenden (Denic für .de) und ihn dort anschwärzen.

    ...Meine Meinung :)