hundezucht

  • hallo
    wende mich an euch, weil ich bis jetzt gut beraten worden bin.


    ich soll einnahmen und ausgaben aufstellung machen von meiner selbständigkeit als hundezüchter.


    was kann ich angeben als einnahmen und ausgaben bei einer hundezucht???
    der jenige der dies haben möchte, hast mir gesagt beispiel: das telefon aber nicht????? frage mich wieso, wird doch zu 95% für die hundezucht verwandt.


    danke euch jetzt schon für die hilfe.


    gruß jörgcaipi

  • Sicherlich kannst du auch Telefon geltend machen, alle gewerblich veranlassten Ausgaben halt.
    Ob 95% bei dir allerdings reel sind und vom FA akzeptiert werden... heb schonmal vorsichtshalber alle Einzelverbindungsnachweise auf...

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

  • danke für die antwort, das mit dem telefon ist kein problem
    ( einzelverbindungsnachweis ).
    jetzt fehlt nur noch der rest..............

  • danke für die antwort, das mit dem telefon ist kein problem
    ( einzelverbindungsnachweis ).
    jetzt fehlt nur noch der rest..............


    Du erwartest aber nicht, dass Dir hier jemand 'den Rest' aufschreibt, oder?


    Du musst doch selbst wissen, was Du im Zusammenhang mit Deinem Gewerbe ausgegeben und eingenommen hast. Hier kann doch niemand hellsehen ...


    copy

  • hallo
    jetzt seid ihr aber streng......
    ich möchte doch nur wissen was ich aufführen darf, was auch vom finanzamt angenommen wird.
    wieviel ich ausgebe für hundefutter weis ich selber, nur was ich aufführen darf, weis ich nicht.
    muss mich erst da richtig einfühlencaipi ..........

  • Beim Finanzamt gibst Du Deine Einnahmen und Ausgaben die fürs Gewerbe sind an. Und was Du alles an gewerblichen Einnahmen und Ausgaben hast, kann Dir hier keiner sagen, da es niemand wissen kann. Hundefutter war ein Beispiel für gewerbliche Ausgaben.

  • also will mal einiges auflisten:
    hundefutter, hundezubehör, klopapier, ahnentafel, tierarzt, sprit fürs auto wieviel aber?, telefon, wasser u kanal, waschmaschine ( habe allein jedentag eine waschmaschine nur von hundezeug), strom ( bei uns läuft alles über strom, auch die heizung) und halt noch das auto ( wird halt benutzt für hundeaustellung und und und wenns um den hund geht)


    was könnt ihr mir dazu schreiben, wieweit man so etwas angeben kann oder nicht???

  • Fahrzeug>>> gibt schon etliche Threads welche Möglichkeiten es gibt und was man beachten muss
    Wasser, Strom etc. >>> wirst du die gewerbliche Nutzung wohl rausrechnen müssen


    Ansonsten empfehle ich dir mal 'ne Erstberatung durch einen Steuerberater, da bei dir doch so einiges spezifischer ist als bei Warenverkäufern.


    Ich weiss was da bei Hundezucht so anfallen und vorfallen kann... meine Eltern hatten früher mal eine >>> Leonberger, feine Tiere. :)

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.