Eine Seite im Buch Style gesucht

  • Hallo zusammen,
    ich bin fast am verzweifeln.


    Ich suche ein Template oder eine Anleitung für folgendes Projekt:
    Oben soll ein Frame basiertes Menü mit 9 Begriffen und wenn man drüber fährt ein Dropp down Menü sein. Der Frame oben muss recht nieder sein und
    max 2 Zeilen bedecken. Der Rest der Seite soll in einem Buch Style sein, ergo, der Text / Bilder / Links sollen in dem Buch abgebildet werden. Das Buch soll aufgeschlagen sein und leicht nach hinten gelegt sein.


    Meine Probleme sind, daß ich den Text etc. nicht in die Buchwelle bekomme,
    bzw. wie ich an so ein Buch dranngehe oder finden kann.


    Am liebsten wäre mir ein Template für sowas.
    Da das ganze ein Wunsch von 14 behinderten Kindern aus dem Behinderten Werk ist, steht kein Geld zur Verfügung. Kann mir jemand helfen?

    Ich hab übrigens Dreamweaver 8


    Vielen Dank
    LG Niko

  • Noch eine kurze Anmerkung,
    das Grundlayout (Aufteilung) soll so sein wie gei google.
    oben kleine Leiste und große Fläche für das Buch.

  • Wenn der Text an der Oberfläche des Buchs ausgerichtet sein soll, wirst Du Flash benutzen müssen.


    Das nächste Problem sind die Drop-Down-Menus des Top-Frames. Die würden dann ja über den Frame hinausgehen. Ob das möglich ist kann ich nicht sagen, es würde mich aber wundern.


    Warum willst Du das in einem Frameset machen?

    ...Meine Meinung :)

  • Hi marc22,
    der Frame oben ist pflicht, damit hier recht einfach verschiedene Dinge im Menü geändert werden sollen. Mittlerweile habe ich eine Lösung für das Problem gefunden, ich mache es einfach mit festen Buttons und das wars (ist am einfachsten).


    Viel mehr Probleme macht mir das Buch.... Ich hab zwar Swish aber auch keine Idee, wie man sowas entweder in Flash oder HTML baut.


    Ich weiß, daß es solche "Bücherwebseiten" gibt, aber wo?


    LG Niko

  • Hi Boris,
    ja, genau sowas meine ich. Nur das ganze Filigraner das Buch "dicker" und etwas nach hinten gelegt. Damit würde das ganze gleich edler und "angenehmer" aussehen.


    Perfekt wäre es dann, wenn ich alles in diesem Buchschwung noch reinbekomme (Texte etc) aber das kann ich mit Fireworks machen.

  • Naja, das Buch an sich hat ja nichts mit HTML oder CSS wirklich zu tun, das musst du erstmal in einem Grafikprogramm deiner Wahl selbst pixeln - als freie, fertige Vorlage wird es das kaum geben (bzw. kenne ich nicht) :D

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)

  • Naja, das Buch an sich hat ja nichts mit HTML oder CSS wirklich zu tun, das musst du erstmal in einem Grafikprogramm deiner Wahl selbst pixeln - als freie, fertige Vorlage wird es das kaum geben (bzw. kenne ich nicht) :D



    Nein Vorlage gibt es leider nicht, ich habe auch eine Weile benötigt.


    Als weitere Inspiration, im Anhang.


    Definitiv, aus CSS bzw. HTML-Technischer Sicht (SEO inbegriffen) würde ich auf den "Schwung" verzichten.