Freehand MX: Pfade zu Bildern

  • Hallo,


    bei Freehand hab ich das Problem, wenn ich z.B. das Freehanddocument verschiebe, dass dann der Pfad zu den nicht eingebetteten Bildern nicht mehr stimmt und ich die dann neu setzen muß.
    Bei Einzelfälle ist das ja ok.
    Wenn ich aber sehr viele Freehanddateien habe, die z.B.von Laufwerk C auf ein Laufwerk H übertragen werden müssen, dann macht das schon ganz viel arbeit.
    Gibt es da vielleicht eine Möglichkeit, außer die Bilder vorher jeweils einzubetten, die Pfade nach einem Verschieben automatisch wieder herzustellen?
    Sowas wie z.B. bei den anderen Macromediaprogrammen (DW, Flash, FW) diesen MM Exporter? oder sonstwie was anderes hilfreiches, was die Arbeit erleichtert?


    Ich frage auch, weil ich vor einiger Zeit einen Festplattencrash hatte und die ganzen Freehandprojekte auf einem anderen Laufwerk wiederhergestellt werden mußten. Darunter waren auch jede Menge verschachtelte Projekte, also Bilder an einer Stelle, die Documente aber an mehreren verschiedenen Stellen...


    Beste Grüße
    Fred O.

    Wer mich liebt der lacht, wenn man mich sieht lachen alle.

  • Servus Fred O.,


    geh mal in die FreeHand-"Einstellungen". Setze unter "Dokument" > "Fehlende Hyperlinks" den Haken und unter "Auswählen" kannst Du FreeHand alle Orte auf Deiner Festplatte angeben, wo noch nach verknüpften Bildern gesucht werden soll.


    Gruss Lee

  • mh...ich finde dein genannte Menü gar nicht.
    Was ich anzubieten habe ist, wenn ich ein Dokument öffne, wo der Pfad zum fehlenden Bild nicht gefunden wird, dann geht da ein Popup auf, wo man ein Haken setzen kann: Aktuellen Ordner nach fehlenden Verknüpfungen durchsuchen.
    Wenn ich da den Haken setze passiert aber nichts.

    Wer mich liebt der lacht, wenn man mich sieht lachen alle.

  • tja, da hab ich wohl Pech gehabt. Denn das geht nur bei Macs:
    Fehlerhafte Verknüpfungen beim Öffnen eines Dokuments aktualisieren und reparieren


    Verknüpfungen verwalten


    Beim Verknüpfen und Einbetten von Grafiken werden der Dateiname und der Pfad der Grafiken in FreeHand festgehalten. Wenn Sie eine Illustration, die eine Verknüpfung enthält, öffnen, exportieren oder drucken, wird die verknüpfte Grafik anhand des Dateinamens ermittelt. Befindet sich die Quellgrafik nicht im ursprünglichen Ordner, wird die Grafik in dem Ordner gesucht, in dem sich das FreeHand-Dokument befindet.


    Beim Verschieben eines Dokuments auf einen anderen Computer oder ein Speichergerät sind die folgenden Richtlinien zu beachten:


    Speichern Sie verknüpfte Grafiken im selben Ordner wie das Dokument, oder betten Sie sämtliche Grafiken in das Dokument ein.

    Mithilfe des Befehls Für Ausgabe erfassen stellen Sie alle Komponenten einschließlich der verknüpften Grafikdateien zusammen, die für den Druck-Service erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter Drucken.

    Verwenden Sie die Funktion Fehlende Hyperlinks suchen (Macintosh). Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerhafte Verknüpfungen beim Öffnen eines Dokuments aktualisieren und reparieren.



    Wenn Sie ein Dokument mit einer fehlerhaften Verknüpfung zu einer Grafik öffnen, werden Sie aufgefordert, den Pfad für die Verknüpfung zu ermitteln.



    So ermitteln Sie den Pfad für eine fehlende Verknüpfung:


    1
    Wählen Sie Datei (Windows) bzw. Ablage (Macintosh) > Öffnen.

    2
    Wechseln Sie zur gewünschten Datei. Klicken Sie auf Öffnen.

    3
    Wechseln Sie im Dialogfeld Datei suchen zur fehlenden Datei, und wählen Sie sie aus.

    Hinweis: Mit Aktuellen Ordner nach fehlenden Hyperlinks durchsuchen geben Sie an, dass weitere fehlerhafte Verknüpfungen beim Öffnen der Datei gegebenenfalls in diesem Ordner gesucht werden sollen. Mit Ignorieren oder Alle ignorieren wird die Neuverknüpfung der Grafiken unterbunden.

    4
    Klicken Sie auf Öffnen.

    Die neue Verknüpfung wird in das Dokument übernommen.

    5
    Speichern Sie das Dokument.




    So legen Sie die Voreinstellungen für die Suche nach fehlenden Verknüpfungen fest (Macintosh):


    1
    Drücken Sie <Befehl>+<U>, und klicken Sie dann auf die Kategorie Dokument.

    2
    Wählen Sie Fehlende Hyperlinks suchen. Mit der Schaltfläche Auswählen können Sie einen bestimmten Ordner und zugehörige Unterordner nach den fehlenden Verknüpfungen durchsuchen.

    Die Suche nach fehlenden Verknüpfungen erstreckt sich bis zu 10 Unterordnerebenen. Wird eine Grafik gefunden, erfolgt automatisch die Neuverknüpfung mit dem entsprechenden Pfad.

    3
    Klicken Sie auf Auswählen und anschließend auf OK

    Wer mich liebt der lacht, wenn man mich sieht lachen alle.