• Servus,
    ich bin's mal wieder mit der Bitte mich bei einem Einkauf zu unterstuetzen ;)


    Und zwar bin ich auch auf der Suche nach einem Screen! Gewuenscht ist ein 30-Zoll Monitor.
    Gebraucht wird dieser fuer Web, Druck und Video.


    Ich denke mal, dass der Grund, dass er fuer den Print Bereich benoetigt wird eher mehr ausschlag gebend ist.


    Koennt ihr mir vielleicht einen super Monitor an's Herz legen?


    Danke euch ;)


    Edit: Auch hier habe ich es erneut geschafft den Titel falsch zu schreiben, haha. Bitte Monitor draus machen -.-

    [COLOR="Silver"]Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.

  • Die Dinger sind super, das einzige was mich von dem Kauf abhaelt sind die Preise :( 
    Gibt es vielleicht auch gute Bildschirme fuer etwas guenstigere Preise? Leider habe ich nicht das riesen hohe Budget, da ich Software und 'ne neue Maschine einkaufe, daher habe ich leider nicht mehr so viel Geld fuer 'nen Monitor ueber..

    [COLOR="Silver"]Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.


  • ...Leider habe ich nicht das riesen hohe Budget, da ich Software und 'ne neue Maschine einkaufe, daher habe ich leider nicht mehr so viel Geld fuer 'nen Monitor ueber..


    Trotz allem würde ich den größten Teil des Budgets für einen vernünftigen Monitor einteilen, danach käme die "Maschine" vom übrigen Geld die Software.


    Denn ein guter Monitor ist 1. der Gesundheit dienlich und überlebt 2. in der Regel den Rechner ("die Maschine") und bei Software kann man gut und gerne auf ältere vorhandene zurückgreifen, die Möglichkeit des Gebrauchtkaufes in Betracht ziehen oder sogar auf Open-Source; Shareware und Freeware Produkte zurückgreifen.

  • Ich war mir nicht sicher, ob die Monitore von Apple auch so super seien, oder es vielleicht bessere gaebe?
    Da ich jetzt einmal gross einkaufe, will ich jetzt auch richtig einkaufen und nicht Geld in Mist verschwenden ;-)

    [COLOR="Silver"]Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.

  • Vielleicht gibt es ja eine Monitortestseite auf der der Apple Cinema Display 30" schon getestet wurde und man den Testbericht mit Modellen anderer Hersteller vergleichen könnte. Auf Prad.de ist derzeit noch kein Testbericht für den Apple Cinema Display 30" verfügbar...

  • Soll damit hardcore dtp gemacht werden und das Ding muss 100% farbecht sein?


    Für eine echte Druckvorstufe kommst du an den wirklich teueren Modellen von z.B. Eizo kaum vorbei. die Dinger müssen ja wirklich perfekt kalibrierbar sein. Die wirklich professionellen Farbmäuse und die Software dazu kosten scho so viel wie ein guter Monitor.


    Etwas irritiert bin ich darüber, dass du ein Mordsbudget zur Verfügung hast, aber kaum nennenswerte Spezifikationen nennst. Wozu genau soll der Powermac und das fette Display denn genutzt werden? Welche Formate sollen im Print bedient werden? Wer nur DIN A5 Zettel macht braucht keine 30". Billiger könnte es hier sein, einen 22er oder 24er für die Druckvorstufe zu nehmen und einen kleineren billigen Zweitmonitor für Paletten und Tools. Zu den kleineren Cinema-Displays gibt es auch entsprechende Testergebnisse, für eine echte Druckvorstufe reichen die aber auch nicht.


    Also bring mal ein bißchen Licht ins Dunkel, was genau sollen Monitor und Rechner leisten, der Powermac ist eine wirklich extrem leistungsfähige Maschine, für Web und Print reicht der zigmal aus. Selbst Video-Bearbeitung ist damit bei großen Formaten komplett in Echtzeit möglich, muss das denn sein?


    Mein Chef kommt immer ähnlich unspezifisch daher und ihm geht es eher darum, dass der Rechner zum dicken BMW passt als um die tatsächlich notwendige Ausstattung.


    So long,


    skip

    Chenaski - Klamotten designed by Pete
    USE - nicht immer nur mit Stars and Stripes rumlaufen!


    Hunde in der Großstadt: Guck mal wo ich fast reingetreten bin.....

  • Einen Guten,
    tut mir leid, dass ich euch teilweise im Finsteren stehen lasse.


    Ich liste jetzt ganz einfach mal die groben Sachen, in denen ich spaeter was machen werde:
    - Kataloge, Poster, Flyer, Logodesign, etc. (vermutlich grossteil Din A4)
    - High Def Trailer, Special Effects, Motion Graphing, 3D Animationen (alles HD)
    - Websites, Multimedia Praesentationen
    - Sounds zu Trailern, etc. werden gemacht, aber dafuer braucht man ja keinen Monitor der Superklasse :rolleyes: 
    Ich arbeite quasi quer durch alle moeglichen Bereiche durch: Druck, Web, Film..


    Der richtige Bildschirm ist ja gerade fuer den Drueck wichtig, und wenn ich dann schon einmal einkaufe, moechte ich auch mein Geld weise investieren und eben spaeter nicht veraergert ueber schlechte Einkaeufe nachdenken.


    Mein Budget ist auch nich riesig und hat definitiv seine Grenzen, welche ich auch langsam aber sicher erreiche mit den Ausgaben die momentan geplant sind! So'n BMW waere aber ja auch ganz nett :D 
    Ich werde vielleicht auch meine Kosten ein wenig anders ueberdenken und vielleicht lieber mehr in einen guten Monitor investieren und den Preis der Maschine drosseln.
    Da ich aber im Bereich Hardware eher schlecht bis ganz schlecht informiert bin, wollte ich eben fragen was man sich zulegen sollte und auch gut ist, um eben sein Geld nicht sinnlos zu verpulvern.
    Mein Chef zum Beispiel hatte auch den Apple Cinema Display, ein anderer Kollege vom Dienst, der seine ganze Zeit eigentlich damit verballert Kataloge, etc. zu erstellen hat zum Beispiel so einen Bildschirm.


    Ich hoffe ihr koennt mit diesen Angaben mehr anfangen und mir gezielter Tips geben?
    Bei weiteren Fragen, ich antworte sehr gerne.


    Danke euch allen.


    Gruss,
    Zero

    [COLOR="Silver"]Chaos ist nur eine andere Definition von Ordnung.