Transformation in deutsches Datumformat

  • Hallo, ich mache gerade die ersten Schritte in Sachen PHP und behelfe mich zur Zeit noch ausschließlich mit den DW Serververhalten.
    Das klappt soweit auch ganz gut, nur gelingt es mir nicht die Datumsaus- und eingabe ins deutsche Format dd.mm-yyyy zu konvertieren.


    Ich habe hierzu folgende Funktionen in einer externen datefunction.php untergebracht:



    Diese habe ich dann in der Datei, in der die Datenbankwerte für die Tabellenspalte "Datum" ausgegeben werden soll included:



    Nur leider hab ich keine Ahnung wie ich den fehlenden Code des gefundenen Transformationsskriptes hier sinnvoll unterbringen kann:



    Bitte um Hilfe!!!


    Viele Grüße
    Erik

  • Wie wäre es bei der Ausgabe?
    <td width="129"><?php echo date_mysql2german($row_Recordset1['Datum']); ?></td>


    Hallo Mark,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Tja die Syntax bei der Ausgabe war eben genau mein Problem und Dein Vorschlag genau die Hilfe die ich "soooo sehnlichst" erhofft habe.


    Ich werde es bald ausprobieren und berichten...
    Viele Grüße
    Erik

  • Hallo,
    auch Dir vielen Dank für Deine Hilfe!
    Hab mir den entsprechenden Link gerade mal angesehen.
    Leider fehlen mir hier wohl noch die entsprechenden Grundlagen um Deinen Tipp inhaltlich und syntaktisch richtig einzuordnen.
    Der Feldtyp beim Feld 'Datum' wurde von mir bereits als 'Date' eingerichtet.
    Soweit ich das verstanden habe, handelt es sich bei den Date-Funktionen um mySQL Query Funktionen die ich bereits im Header der Seite in die Query einbinden muß.

    Code
    1. [COLOR='DarkOliveGreen']mysql> SELECT DATE_FORMAT('Datum', '%d %m %Y');[/COLOR]


    Würde das so oder ähnlich dazu führen, daß mir mit der Ausgabe

    PHP
    1. [COLOR='DarkOliveGreen']<td width="129"><?php echo $row_Recordset1['Datum']; ?></td>[/COLOR]


    das deutsche Format angezeigt würde, oder ist dies schon im Ansatz falsch und es gibt zwischen beiden Elementen gar keine logische Verbindung?


    Viele grüße
    Erik

  • So mach ich es immer:


    SELECT DATE_FORMAT('Datum', '%d %m %Y') AS date_formated;
    <?php echo $row_Recordset1['date_formated']; ?>

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • Ich bekomme leider diese Meldung,
    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /mnt/web7/40/03/5697903/htdocs/sql_test/terminanzeige.php on line 31 da ich offensichtlich nicht in der Lage bin
    SELECT DATE_FORMAT('Datum', '%d %m %Y') AS date_formated; richtig einzubinden!
    Kann man (wenn man´s richtig macht) diese Methode genauso bei der Formulareingabe verwenden?



  • SELECT DATE_FORMAT('Datum', '%d %m %Y');[/code]


    1. Abfragen bevor du die Datenbank in der nächsten Zeile auswählst (mysql_select_db) geht gleich gar nicht ;) 
    2. ist dies der eigentliche SQL-Befehl. PHP weiß weder was das ist, noch was es damit machen soll. Der steht da einfach im Quelltext rum.
    Folglich auch die Fehlermeldung ("unexpected T_STRING" , also "unerwartete Zeichenkette")


    3. Du musst diesen in einer Variablen speichern und anschließend auch abschicken, ähnlich wie du es 2 Zeilen drunter gemacht, also könnte die 5 Zeilen ganze vielleicht ungefähr so aussehen ungefähr :




    und danach kannst du dann, ebenfalls wie beim $Recordset1 mit mysql_fetch_assoc() weiterarbeiten - nur muss es hier dann natürlich mysql_fetch_assoc($Datum1) heißen - iss klar, wa ?!

    quo errat demonstrator

  • Klappt leider immer noch nicht, die Spalte Datum bleib nun leer...


    So sieht´s jetzt bei mir aus: