Php-Formular bei Strato

  • mein PHP-Formular läuft überall, nur nicht bei Strato...


    Nee, ist nicht für mich, sondern für einen Kunden. Und zwar bekomme ich, wenn ich das script bei Strato auf den Server lege, keine Mail mehr mit dem Formular raus. Bei meinem Provider (Hosteurope) und auch bei 1und1 gehts problemlos.
    An für sich ist so ne Mailfunktion ja nicht schwer, aber es geht nicht. Die eingebauten Abfragen funktionieren, nur halt die Function Mail scheitert.


    PHP
    1. if(mail ($empfaenger, $betreff, $message, $header))


    Hat irgendjemand ne Lösung?


    Beste Grüße, Duke

  • Gibt's eine Fehlermeldung oder kommt nur keine Mail an?
    Falls Letzteres, benutze mal einen ordentlichen Header, sonst landet die Mail vermutlich direkt irgendwo als Spam im Mülleimer.

  • Jo, dann werd ich mir mal en vernünftigen Header suchen und basteln.


    Es gibt ja auch Meinungen, die besagen, dass der Header nicht unbedingt erforderlich ist. War übrigens auch meine. Naja, jetzt weiß ich's besser...



    Duke

  • was könnte an diesem Header falsch sein oder was fehlt noch???


    HTML
    1. $header="From: $email <$email>\r\n";
    2. $header.="Reply-To: $email <$email>\r\n";
    3. $header.="Content-Type: text/plain";


    Beste Grüße, Duke

  • Sind das POST Daten? Dann solltest Du auch mit der Superglobal arbeiten.


    Kleines Bsp:

    PHP
    1. $header = "From:$_POST[name]<$_POST[email]>";
    2. $header .= "\nReply-To: $_POST[email]";
    3. $header .= "\nX-Mailer: PHP/" . phpversion(). "";
    4. $header .= "\nX-Sender-IP: $REMOTE_ADDR";
    5. $header .= "\nContent-Type: text/html";
    6. $header .= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
  • Vielen Dank für die Ergänzungen, die werde ich ausprobieren.


    Aber kann es auch sein, dass Strato die Mailfunktion überhaupt nicht zuläßt?
    Die bieten ja auch so ein CGI-Formular an und wollen vielleicht überhaupt nichts anderes...



    Beste Grüße, Duke