Voip in Homepage einbinden

  • Hallo,


    ich hab da ne Idee, ich möchte auf meiner Homepage einen Button z.B. "CALL ME" integrieren.
    Wenn dann ein Besucher diese Button drückt, soll eine VoIP-Verbindung zu mir aufgebaut werden. Dies funktioniert per
    <a href="callto:0041xxxxxxx"> auch einwandfrei. Jetzt ist einfach die Frage kann ich irgendwie ein Softphone einbinden? Ansonsten muss der Anrufende Skype oder so was installiert haben und dies ist nicht mein Ziel.


    Ziel:
    Anrufender soll nicht merken dass sich im hintergrund etwas abspielt, sondern nur den Anruf hören (wird ein telefonbeantworter sein). Also soll sich bei Ihm nichts öffnen. Also der Anruf soll aus seinem Lautsprecher kommen.


    Geht das? Ich weiss auch nicht ob ich im richtigen Forum bin.

  • Hi,


    für meine Begriffe müsste man da zu viele Sicherheitslücken öffnen...
    Beim Explorer wären die Ansätze sicherlich in ActiveX zu suchen und beim Firefox (natürlich auch mit IE möglich) Java. Es setzt voraus, das der Benutzer seinen Browser für Java und ActiveX im hohen masse öffnet (Was die vorher erwähnte Sicherheitslücke öffnen würde). Und selber programmieren müsstest du auch...
    Mir ist da zumindest nichts bekannt...


    Aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren ;)


    Gruß
    Thomas

    "Ich darf das!" :D
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste. (Konfuzius)

  • Mit Flash wäre sowas bestimmt irgendwie auch machbar (Keine Ahnung wie, kann kein Flash :D ). Aber auch dort hast du das Problem, dass der Benutzer auch erst explizit der Benutzung des Mikrofons zustimmen muss.
    Und dann hast du auch wieder das PEBKAC-Problem, dass es einige Benutzer bestimmt auch ohne Mikrofon versuchen werden wollen ;)


    Wenn du es aber mit Flash oder Java versuchen willst: Warum baust du dann nicht einfach ein Script, welches eine Ansage von einer MP3-Datei deines Servers abspielt, dann in den Aufnahme-Modus geht, das Gesprochene aufnimmt und dieses dann als Datei auf den Server lädst?
    Das kommt dann ja letztendlich aufs Gleiche raus.

    "Beißen ist wie küssen. Nur dass einer gewinnt!"
    - TARDIS