Freier WYSIWYG-Editor zur Darstellung von dwt-Templates gesucht

  • Hallo,



    ich suche einen WYSIWYG-Editor, der


    1. freie Software ist


    2. auch unter Linux verfügbar ist


    3. .dwt-Templates lesen kann.



    Kann z.B. "Kompozer" dwt-Templates lesen?



    Danke sehr und Grüße


    Martinka

  • Sämtliche Dreamweaver-Templates/Vorlagen sind ganz normale HTML-Dokumente.
    Spezielle Kommentare innerhalb der Vorlagen werden von Dreamweaver interpretiert durch die Dateiendung *.dwt und dadurch werden die Funktionen der Vorlagen in Dreamweaver Nutzbar.
    Es gibt neben Dreamweaver noch Contribute das kann auch mit Dreamweaver-Templates/Vorlagen umgehen, ist aber kostenpflichtig, jedoch günstiger als Dreamweaver.
    Wie es unter Linux aussieht weiß ich nicht, ebenso ob Kompozer die Dateiendung *.dwt versteht, das müsstest Du schon selbst ausprobieren ;)

  • Es reicht, wenn Du im TP-Forum den Beitrag erstellst - andere Foren sehen das auch nicht so gern ;).


    Hab grad mal versucht, eine dwt-Datei in Nvu zu öffnen. Klappt ohne Probleme - es gibt halt nicht die komfortable Möglichkeit wie in Dreamweaver, bearbeitbare Bereiche festzulegen etc..

  • Torsten,


    Danke sehr für den Hinweis.


    Wegen Darstellung von dwt-Templates in Kompozer: Das wird wohl funktionieren, wenn es auch in Nvu klappt, da Kompozer eine Weiterentwicklung von Nvu ist (s. Antwort von Rinaldo).


    Grüße
    Martinka

  • Es reicht, wenn Du im TP-Forum den Beitrag erstellst - andere Foren sehen das auch nicht so gern ;).


    Hab grad mal versucht, eine dwt-Datei in Nvu zu öffnen. Klappt ohne Probleme - es gibt halt nicht die komfortable Möglichkeit wie in Dreamweaver, bearbeitbare Bereiche festzulegen etc..


    Hallo Rinaldo,


    oops, diese "Regel" ist mir nicht geläufig, werde mich in Zukunft daran halten.


    Danke für den Hinweis in Bezug auf Nvu.


    Grüße


    Martinka