Gesetzestexte urheberrechtlich geschützt?

  • Hallo,


    weiß jemand ob Gesetzestexte geschützt sind? Dürfte man diese einfach so in seine Website einbinden? Das möchte ein Kunde von mir machen. Ich meine eigentlich ja, aber suchmaschinentechnisch wird das nicht viel bringen. Aber will nochmal sichergehen..


    Also einfach die Texte aus Gesetzesbüchern abschreiben.. ?
    Darf man das?


    Vielen Dank :-)

  • Hallo,


    weiß jemand ob Gesetzestexte geschützt sind?


    Ja, sind sie nicht - jedenfalls nicht in der Form, in der sie im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden. Steht in § 5 UrhG.


    Vorsicht allerdings bei Zitaten aus Gesetzessammlungen, kommentierten und unkommentierten, wie sie durch Verlage herausgegeben werden!


    copy

  • danke :) dann kopiere ich mal meinen fund ganz legal hier rein damit andere die evtl. das selbe suchen hier fündig werden ;)


    Zitat

    (1) Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfaßte Leitsätze zu Entscheidungen genießen keinen urheberrechtlichen Schutz.
    (2) Das gleiche gilt für andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, daß die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 entsprechend anzuwenden sind.


    schade aber, dass man gesetzestexte nicht für suchmaschinenoptimierung nutzen kann. da hätte man ganz schön viel duplicate content.. :D

  • Ach so, Du meinst mit "meinen fund" den Paragraphen den copy Dir genannt hatte... Da ich bei Deiner Angane "meinen fund" davon ausgegangen bin das Du es selbst gefunden hast hatte ich nicht noch in den Postings von anderen Leuten nachgeschaut...