Valides HTML auch beim Editieren im xt:Commerce Backend

  • Hallo,


    wenn man viel Wert auf valides HTML legt, dann werden einem im Backend von xt:Commerce (Admin-Bereich) ein paar Steine in den Weg gelegt.


    Für valides HTML ist es unabdingbar, dass ein & als & in der DB gepeichert wird. In xtc ist es leider so, dass beim erneuten Editieren von Text ein solches & nur noch als & dargestellt und wieder gespeichert wird. Das heißt, nach einer Bearbeitung eines vormals validen HTML-Textes ist die Validität zum Teufel.


    Dieser Effekt tritt bei mehrzeiligen Eingabefeldern auf (textarea), und ist mehr eine Eigenschaft der Browser, als eine Schwäche von xt:Commerce.


    Es gibt Abhilfe und die habe ich in meinem Blog beschrieben: Valides HTML auch bei Datenpflege im xt:Commerce Admin-Bereich


    Viele Grüße


    Thomas