Vista + 8600GT - DVI-Port will nicht

  • Hallo!


    ich habe ein seltsames Problem mit meiner Graka unter Vista:
    Ich habe meinen Monitor über DVI angeschlossen und sehe auch den Bootprozess bis dahin, wo das Vista-Windows-Zeichen das erste mal erscheint. Danach schaltet sich der Monitor mit der Meldung in Standby, dass er kein Signal empfange.
    Also habe ich meinen zweiten Monitor über den RGB-Port an den Rechner angeschlossen mit dem Ergebnis, dass sich obiger Ablauf wiederholt, um sich dann auf dem über den RGB-Port angeschlossenen Montior fortzusetzen.
    Hier wähle ich dann im "Anzeige"nmenü den DVI-Monitor als Sekundärmonitor aus und drücke auf "Übernehmen". Nach positiven Quitierens der folgenden Abfrage, ob ich die Einstellungen beibehalten möchte erscheint der eben aktvierte Monitor jedoch als wieder als deaktiviert.


    Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte bzw wie ich den DVI-Port auch nach dem booten aktiv lassen kann?


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

    [FONT="Courier New"]...zur Zeit außer Betrieb...