PhotoImpact 12 - Effektproblem

  • Hallo,


    ich habe leider das Problem, wo hier schon mehrmals beschrieben worden ist.
    Ich habe eine HP erstellt, an ihr bastel ich seit fast 2 Jahren rum und habe dadurch einiges gelernt.
    Allerdings habe ich jetzt die Idee ein Rezeptebuch zu machen.
    Also ein Buch mit Umblättereffekt.
    Ich habe das Photoimpact 12, dort habe ich ein Buch gezeichnet und ich habe dort rausgefunden, das man in den Effekten umblättern einstellen kann.
    Da ich keine Ahnung habe, wie ich mir es im IE demonstrieren lassen kann und ob das blättern überhaupt funktioniert, habe ich versucht, es im Macromedia Dreamweaver 8 zu öffnen.
    Das geht nicht, weil die Datei UFO nicht unterstützt wird.
    Na toll, dann habe ich eben ein Testlink gesetzt im Dreamweaver und habe es mit dem IE aufgemacht, aber dann kam im IE, ob ich speichern oder öffnen will, habe geöffnet und es erschien das PhotoImpact 12 - Programm.
    Ich habe auch das Macromedia Flash 8 und habe damit versucht ein Buch zu erstellen oder die Buchdatei aus dem PhotoImpact zu öffnen, bin aber bei beidem gescheitert.
    Ich habe auch die Datei BuchOriginal hier entdeckt und habe das mir angeschaut und merkte, das Flash doch komplizierter ist als das HTML.
    Könnt ihr mir denn sagen, welches der drei Programme am besten ist und ob meine Versuche schon halbwegs der richtige Weg waren??
    Gibt es irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung??
    Ich kann überhaupt kein AS und es war schwer rauszufinden, mit was das Buch überhaupt gemacht wird *grins, aber bei PhotoImpact brauch ich glaub ich kein AS, aber an der Umsetzung happert es. Bitte bitte helft mir, auch wenn dieses Thema hier anscheinend schon einige nervt.


    LG Eliana

  • Denke das, was das "umblättern" in Photo-Impact betrifft, sich es hierbei nur um einen statischen Effekt handelt.


    Desweiteren ist *.UFO ein Programm-Eigenes Format, wie beispielweise *.psd bei Photoshop oder *.fla bei Adobe Flash.
    Im seltesten Fall kann man andere Programme dazu nötigen diese weiter zubearbeiten.


    Die Synapsen-Gänge (:rolleyes: ) in Richtung Flash waren teils richtig,
    schätzungweise sind min. fortgestrittene Flash- und AS-Grundkenntnisse vorrausgesetzt.


    Leider die mir nur bekannten Tutorials, in englisch:
    http://www.page-flip.com/tutorials.htm


    Vor einiger Zeit hatte "Wanderratte" ähnliches vorgestellt (http://www.traum-projekt.com/f…-wie-buch-aufgebaut.html), eine weitere *.fla gibt es unter: http://www.actionscripts.org/showMovie.php?id=459 .


    Kommerzielle Angebote wären bspw. MotionPaper.




    ps: Hoffe die bisherige "Umblätter-Hilfesuche" ist bekannt.


    [edit]
    Noch was in den hauseigenen Favoriten gefunden:



    [/edit]

  • Hallo koenixblau,


    vielen Dank für deine Antwort, sie hat mir ein wenig weitergeholfen.
    Gut habe mir jetzt mal ein Flashbuch zugelegt, wo auch das AS beschrieben wird.
    Jetzt habe ich aber leider noch das Problem, das ich keine genaue Vorstellung habe wie ich das Buch aufbauen soll.
    Ich stelle es mit ungefähr so vor:


    Erst das Buch zeichnen it dem Quadratsymbol, da ist die frage, soll ich da nur eine Seite des Buches zecinen oder ein aufgeschlagenes, also quasi die Seiten breiter zeichnen und dann einen Strich in der Mitte durchziehen??


    Dann die Farbe bestimmen und evtl Text oder Bilder einfügen.


    Ein Buch hat ja viele Seiten, muss ich dann von dieser einen erstellten Seite, mehrere erwerfen oder Kopien machen von der einen Seite??


    Und wie nennt man im Flash oder AS den Umblätterefekt, also entweder per Mauskick oder mit festgehalter Maustaste blättern.
    Das Buch ist so vielschichtig und ich weiß leider net wie man diesen Effekt in der Scriptsprache nennt.


    Ist es eigentlich auch möglich, das das Buch dann wie ein echtes aussieht?? Ich möchte kein Katalog oder Illustrierte erstellen, sondern ein Buch mit dickem Buchrücken.


    Danke im Vorraus für eure Antworten.


    LG Nicky

  • Habe jetzt nach Stunden, doch alles hinbekommen dank deinem einen Link, wo ich downloaden konnte. Ich muss das Buch nur verändern bei der Freewareversion. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie man am besten mit einem Index macht. Ich möchte ein Index erstellen und wenn man auf einen Inhalt klickt, das man direkt auf diese Seite gelangt. Danke für deine Tipps.

  • Grüß Gott, Servus, Moijn, Moin Moin


    Habe jetzt nach Stunden, doch alles hinbekommen dank deinem einen Link, wo ich downloaden konnte. Ich muss das Buch nur verändern bei der Freewareversion. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie man am besten mit einem Index macht. Ich möchte ein Index erstellen und wenn man auf einen Inhalt klickt, das man direkt auf diese Seite gelangt. Danke für deine Tipps.


    Wie zum bsp. dieses (bzw. ähnlich) hier: http://www.page-flip.com/new-d…imple-catalogue/index.htm ?


    Ja deswegen sind die vorgestellten Links da,
    im guten Glauben das du sie dir auch zu Gemüte ziehst.
    Da das Problem auch des öfteren aufgetretten ist.


    Bislang konnte ich mich mit d. einfachen Methode durchmogel,
    hoffe daher das die Crackz und Gurus vorbei sehen.


    Schätzungsweise ist es auch ratsam deine "spezielle" Frage
    in der Flash-Abteilung zu stellen, mit Hinweis zu diesem Thread -
    Damit jeder weiß worum es geht.



    Micha

  • Ja genau so meine ich es mit dem Index, wie in dem Link. Muss ich nur noch rausfinden wie es geht.
    Aber Flash zu lernen lohnt sich sehr, da stehen einem viele Möglichkeiten offen. Man muss nur wissen wo genau man für was suchen muss. Und man muss experimentierfreudig sein....das bin ich zum Glück.
    Danke für deine Mühe, hast mir sehr geholfen für den Anfang und vielleicht schaffe ich es irgendwann ein eigenes zu entwerfen.


    LG Eliana