Photoshop und Dreamweaver kombinieren?

  • Hallo. Ich arbeite seit langem mit Photoshop und erstelle damit komplett mein Webdesign. Ich hatte bis vor kurzem mit jemanden zusammen gearbeitet, der dann alles für mich webfähig gemacht hat. Jetzt bin ich auf mich allein gestellt und habe gleich erstmal ein paar Fragen:


    1. Ich würde gerne weiter das komplette Layout in Photoshop machen, nur den Text will ich natürlich in Dreamweaver hinzufügen. Ich zerleg dazu mit Image Ready mein psd-design in ein html file und den dazugehörigen Image-Ordner. Wenn ich das html file in Dreamweaver öffne, weiß ich aber nicht genau, wie ich den Text dann über mein Design kriege. Und ist das überhaupt der beste Weg, die beiden Apps zu kombinieren?


    2. Ein Kunde würde sich gerne ein paar Layouts von mir angucken. Dazu will ich die Layouts komplett mit Text als ein jpg hoch laden, ohne diese in kleine Images zu zerlegen. Wenn ich aber ein jpg in Dreamweaver lege, habe ich an den Seiten, oben und unten einen Rand, den hätte ich gerne weg. Es soll bündig anliegen, geht das irgendwie?

  • Hallo, du könntest deine Schreibfläche als Tabellenhintergrund angeben. Dreamweaver Abteil nach solchen Themen. Hab einige gefunden!


    Das klingt für´s erste schon mal plausibel, werde ich gleich mal probieren. THX. Zur 2. Antwort, dessen bin ich mir bewusst, danke für die Links. :)