Photoshop 6 updaten?

  • vor ca. 6 Jahren habe ich mir mal PS6 über ebay gekauft. Seitedem arbeite ich viel damit. Hauptsächlich gestalte ich Layouts für Internetseiten und Drucksachen (Flyer, Visitenkarten .....)


    Jetzt überlege ich gerade mir eine neue Version zuzulegen und habe folgende Fragen:


    1. kann ich eine PS 6 updaten? habe leider keine unterlagen von meinem Kauf von damals mehr.


    2. brauchen die neueren Versionen mehr Arbeitsspeicher?


    3. haben die neuen Versionen "echte" Vorteile was die Gestaltung von
    Drucksachen betrifft?



    4. Marcomedia und Adobe gehören jetzt doch zusammen - oder?
    ich habe mir vor zwei Jahren Studio MX gekauft - bekomme ich als
    Marcomedia Kunde evtl. PS günstiger?


    Freue mich auf ein paar Antworten


    Grüße flar

  • Upgrade geht min von der 7er aus.
    Das MX Studio erlaubt nur zum Upgrade auf die Suite.


    Mehr RAM ist eine gute Frage, als Anforderung werden 512MB angegeben. Aber wie immer bei PS mehr ist besser. Mit 2GB ist man auch bei CS3 auf der sicheren Seite.


    Vorteile:
    Sicherlich hat die neuste Version Vorteile, vieles was man früher manuell machen musste kann heute automatisiert genutzt werden. Weiterhin gibt es da so nette Sachen, wie Ebenen autom. ausrichten, die neuen Funktionen vom Fluchtpunkt Tool, Verbesserungen für Auswahlen und Freistellungen, usw.


    In wie weit man diese Neuerungen nun nutzt und benötigt, kann jeder nur für sich beantworten.


    Da Du ja auch Drucksachen machst, solltest Du ggf mal über die Suite nachdenken, immerhin bietet sich im Druckbereich ID und Illu besser an.
    Da Du mit der 6er nun nicht Upgraden kannst, schlägt PS alleine mit 1600€ zu Buche. Das Upgrade auf die Design Pre. Suite von der MX aus kommt dagegen mit 1188€ daher.