CMS für Dreamweaver

  • Hallo zusammen!


    Dreamweaver arbeitet sehr gut mit Contribute zusammen, somit ist es möglich, Webseitenbesitzern einen Zugriff auf die bearbeitbaren Bereiche einer Website freizugeben. Gibt es ein open-source Programm, mit dem das ebenso gut funktioniert? Mit Joomla oder Mambo bin ich nicht so gut klar gekommen...


    freue mich über jeden Tip!

  • Hallo,


    meines Wissen gibt es keine Freeware- bzw. Open-Source-Programme, welche über die Funktionalität von Contribute verfügen. Das liegt daran, dass Contribute die DW-typischen Kommentare etc. auswertet.


    Wenn Du mit Joomla, Typo3 und Co. arbeiten willst, solltest Du - wie Du sicherlich bemerkt hast - über ausreichende Kenntnisse verfügen, damit Du diese CMS anpassen kannst. Du solltest auch beachten, dass viele CMS darauf abzielen, die Bedienung für den Endanwender zu vereinfachen; der Designer bzw. Programmierer muss jedoch meist über ein gutes Wissen (HTML, PHP etc.) verfügen.


    Das einfachste CMS, welches ich kenne, ist Websitebaker:
    http://start.websitebaker2.org/de/einfuehrung.html
    Aber auch hier solltest Du vorher einmal die Dokumentationen lesen, um Dich mit diesem CMS vertraut zu machen.


    Vielleicht ist das ja etwas für Dich ...

    Mit liebem Gruß
    simplicissimus

  • Danke für den Tip, werde ich mir mal anschauen... ich hab schon mit mambo templates versuch zu arbeiten, bin leider daran verzweifelt!