Kleinunternehmer -viele Fragen

  • Hallo erstmal :)


    Ich möchte meine Sachen im Internet verkaufen u.a. auch über ebay. Ich möchte AGB auf meine Seite setzen und habe die Erlaubnis meiner Mutter, die vom Anwalt abgesicherten AGB zu übernehmen. Natürlich muss ich sie auf mich umändern und da habe ich mit einem Satz echte Probleme. Meine Mutter ist kein Kleinunternehmer und hat foglich diesen Satz dort stehen :Die auf unseren Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Als Kleinunternehmer, darf ich ja keine MWST aus weisen. Wie kann ich den Satz für mich umändern? Ich muss es ja angeben, wenn ich AGB angebe.


    Dann kommt ja noch die Auflistung der Versandkosten. Meine Mutter hat extra Konditionen mit der Post, auf die ich nicht zurück greifen kann, muss ich dann alle Konditionen auflisten die ich nutze, wie Warensendung, Päckchen, Paket? Ich möchte das lieber vorher wissen, den ich möchte wegen diesem Punkt keine Abmahnung bekommen.


    Und dann noch eine Frage: Brauche ich ein Fax? Ich besitze keins. ICh habe schon gehört das Leute bei ebay wegen fehlender Faxnr. abgemahnt worden sind. Ich arbeite halbtags bei meiner Mutter und könnte ihr Fax mit benutzen. Wäre das den erlaubt? Ich bin ja jeden Tag dort, auch am We.


    Eine Menge Fragen auf einmal, aber ich würde mich freuen, wenn einer sie beantworten könnte, da ich gerade dabei bin das alles aufzubauen.
    Danke

  • Zitat

    Als Kleinunternehmer, darf ich ja keine MWST aus weisen. Wie kann ich den Satz für mich umändern? Ich muss es ja angeben, wenn ich AGB angebe.


    http://www.erfurt.ihk.de/www/i…detail.htm?id=1152326EB30


    die derzeitige Meinung in Bezug auf die Preisangabenverordnung und Kleinunternehmer der IHK


    Zitat

    Brauche ich ein Fax?

    nein


    Zitat

    ICh habe schon gehört das Leute bei ebay wegen fehlender Faxnr. abgemahnt worden sind. Ich arbeite halbtags bei meiner Mutter und könnte ihr Fax mit benutzen.

    aber nur, weil sie in ihrer Widerrufsbelehrung den Widerruf per Fax ermöglicht haben und dann keine Fax-Nr. angegeben haben.


    Gruß
    Sven

  • Bist du dir sicher unbedingt AGB haben zu wollen?


    Eine extra Seite - wie bspw. zum Impressum - reicht auch für Versandkosten.

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

  • Ich glaube das FA interessiert die Rechtsform ,und "korrekte Umsetzung" selbiger, eines Unternehmens nicht sonderlich.

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.