• Hallo,
    ich bin neu hier und habe ein paar Fragen im Bereich Lieferkosten.


    Wie kann ich Lieferkosten gegenüber dem Kunden abrechnen?
    Muß ich diese mit USt berechnen?
    Wie verhält sich dieses, wenn wir die Waren mit unserem privaten Pkw liefern und gegenüber dem Finanzamt die Kilometerpauschale geltend machen?
    Dürfen dann die Lieferkosten mit auf der Rechnung stehen?


    Ich weiß, dieses sind viele Fragen auf einmal, aber vielleicht kann mir jemand helfen :confused:

  • Was auf der Rechnung steht hat ja nicht zwangsläufig was mit Deinen Ausgaben zu tun.


    Getreu der Regel "Nebenleistungen tragen die Last der Hauptleistung" ist für die Versandkosten Umsatzsteuer abzuführen.

  • Genau, wenn du dem Kunden eine "Lieferpauschale" berechnen willst kannst du das tun. Wie hoch die ausfällt hängt wohl nur von der Zahlungswilligkeit der Kunden ab.

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.