Adresszeile im Browser

  • Hallo zusammen!
    Ich weiß zwar nicht, ob ich hier im richtigen Forum bin, aber ich versuchs mal.
    Bitte verschieben, wenn ich falsch bin. ;o)


    Ich suche nach einer Lösung, den Verlauf einer Website in der Browseradresszeile zu verbergen.
    Ich bild mir ein, das schon mal irgendwo gesehen zu haben, kann mich aber nicht mehr erinnern wo.


    Ich würde im Pronzip gerne immer den Domainnamen in der Adresszeile stehen haben.


    Geht das?
    Gibt es da eine einfache Lösung, ohne großartig einen Programmierer beschäftigen zu müssen?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Das geht, aber davon ist normalerweise abzuraten.


    Das macht man mit einem Frameset mit nur einem Frame (100% Breite und 100% Breite): die Adresszeile zeigt dann die Adresse des Framesets, nicht aber die des im Frame angezeigten Dokuments.


    Allerdings bedeutet dieses Verfahren für den Benutzer fast nur Nachteile: Er kann einzelne Seiten nicht mehr richtig in die Favoriten aufnehmen oder den Link einen anderen schnell mal mailen; man landet ja dann immer auf die Startseite und muss sich durch die Navigation quälen, um die richtige Seite zu finden.

  • Hi!
    Danke für Deine Antwort.
    Ein Frameset kommt natürlich gar nicht in Frage! :eek:


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dafür keine andere Lösung gibt, ev. ein kleines script, dass dies unterbindet?