domain geschützt oder nicht?

  • Wie weiß ich ob eine domain geschützt ist z.b blabla.de ich will die gleiche adresse nämlich nur in .at bestellen!


    was kommt da dann dazu ? kann mir der andere .de domain hat verklagen ?

  • Wenn der andere Domaininhaber z.B. Marken- oder Namensrechte an der Domain hat, die auch an deinem Wohnsitz gültig sind (z.B. Marke in Dt. und AT und du wohnst in einem der Länder), dann kann er die Freigabe der Domain verlangen und das notfalls auch gerichtlich durchsetzen.
    Ob jemand eine Marke hält, die dir uU. Probleme machen könnte, kannst du für Deutschland unter https://dpinfo.dpma.de/ recherchieren.

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • Man gibt keine Domain ein, sondern das Wort, was man als Domain verwenden will. Ist das Wort als Marke geschützt, dann sieht es schlecht für die Domain aus. Es sei denn, der Registrierende sitzt in Österreich.

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • Wenn dir die Antworten hier nicht reichen: Ein Fachanwalt für Markenrecht.
    Das selber Denken können wir dir nicht abnehmen.

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • aber wenn ich auf der seite die domain eingeb steht nix da :8 also kein markenrecht


    er ist aber in österreich daheim und hat aber .de domain ?!
    reicht auch dafür die seite ?

  • Bei eurer Kombination wäre es Sinnvoll, sowohl das deutsches als auch das österreichische Markenregister zu durchsuchen. Mit ein bisschen Eigeninitiative und einer Suchmaschine eures Vertrauens findet ihr das schon..

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • Wie weiß ich ob eine domain geschützt ist z.b blabla.de


    Musst du unterscheiden: Marke <-> Domain


    Marke ist sowas wie ein Produkt- oder Firmenname. Der ist geschützt. Darfst du nicht auf deine Sachen schreiben, wenn die nicht von der Firma sind.


    Eine Domain ist grundsätzlich erstmal ungeschützt. Jeder darf sich jede Domain zulegen. Allerdings hat ein Markeninhaber das Recht, von dir die herausgabe der Domain zu verlangen.


    Zum Beispiel:
    Du kannst dir nicht einfach www.adidas.de bestellen bzw. kannst du, aber dann kann die Firma Adidas (Ja, das sind die mit den Schuhen caipi) verlangen, dass du die Domain denen abgibst. Und das kostet dich Zeit und Geld.


    Wie man Schutz bzw. Registrierungsprüfung der beiden vornimmt ?!
    Nehmen wir mal an, dir ginge es wirklich um die Domain "blabla.de".


    Domain:


    http://www.denic.de - oben rechts gibst du dann

    Code
    1. blabla

    ein. Und dann siehst du, ob jemand diese Domain schon registriert hat, oder ob Sie noch frei ist.


    Marke

    Ob jemand eine Marke hält, die dir uU. Probleme machen könnte, kannst du für Deutschland unter https://dpinfo.dpma.de/ recherchieren.


    Hier gibst du jetzt

    Code
    1. blabla

    im Feld "Zeichen-/Markentext ein.


    finde ich nicht :(
    bin ich blind oder was *gg*


    Frage oder Feststellung ? ;)
    Aber ernsthaft, wo hakts? Ich helfe dir gerne bei der Suche nach der Suchmaschine deines Vertrauens

    quo errat demonstrator

  • Wenn der andere Domaininhaber z.B. Marken- oder Namensrechte an der Domain hat, die auch an deinem Wohnsitz gültig sind (z.B. Marke in Dt. und AT und du wohnst in einem der Länder), dann kann er die Freigabe der Domain verlangen ...


    Aber nur, wenn die Marke vor der Domain eingetragen wurde. Wurde die Domain sagen wir mal 99 eingetragen und die Marke 08 hat der Domaininhaber ein Nutzungsrecht.

  • gorill.at will ich registrieren die gehört ja schon mir habe sie unabsichtlich gelöscht darum woltle ich nachfragen ! ob die domain name gorill markenrechtlich geschützt ist!



    naja wenn ich schau gibt es gorill.com auch ;)

  • Wenn der Name Markenrechtlich geschützt ist, dann hilft dir .com auch nicht. Wenn du es alleine nicht hinkriegst, dann solltest du wirklich einen Fachanwalt für Markenrecht hinzuziehen, der für dich recherchiert..

    Je größer der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwissergefühl
    -Dieter Nuhr
    :D

  • ja ich meinte gorill.com ist registriert und gorill.de ist auch registriert! daher wäre doch nicht der name geschützt oder die domain ?



    die zwei domaisn inahber sind verschieden ;)