Selbstständigkeit mit Erfahrung

  • Ersteinmal Hallo an alle:)


    Und zwar hab ich eine Frage, es geht um eine Übernahme einer Firma die seit ca. 50 wenn nicht noch länger besteht:D, ich Persönlich habe mit dem Beruf (Gas-Wasser-Heizung) nichts am Hut, aber ich hab Grundkenntnisse worüber ich mich sehr freue. Da ich keinen Meisterbrief in diesem Beruf besitze, und ich mir überlegt habe dies vielleicht zu übernehmen, meine Frage, kann ich dieses Geschäft/Firma übernehmen wenn es in der Verwandschaft liegt, ohne einen Meisterbrief??


    Würd mich über eine oder einige Antworten freuen:)

  • Da ich keinen Meisterbrief in diesem Beruf besitze, und ich mir überlegt habe dies vielleicht zu übernehmen, meine Frage, kann ich dieses Geschäft/Firma übernehmen wenn es in der Verwandschaft liegt, ohne einen Meisterbrief??


    Ja und nein.


    Alleine übernehmen geht nicht, wegen des fehlenden Meisterbriefs.


    Was geht ist, einen Meister als Betriebsleiter/technischen Leiter in Form eines persönlich haftenden Gesellschafters mit hinzuznehmen.


    Aber da liegt eben der Hund begraben - 'persönlich haftend'. Wer seine Sinne beisammen hat, wird das nicht für'n Appel und 'n Ei machen (auch wenn es im Handwerk etliche verrentete Meister gibt, die aus Unwissenheit über ihre Haftung den Kopf in solchen Betrieben, die von Leuten geführt werden, die keine Meister sind, hinhalten).


    copy