ständig bluescreens - auswertung MEMORY.DMP

  • also, in letzter zeit habe ich ständig bluescreens. es hat mit 1-2 pro tag angefangen und jetzt sind es schon ein paar am tag. und das ist echt nervig. ich habe mir nun windbg tools gezogen um den MEMORY.DMP auszuwerten. dabei habe ich das bekommen:


    so wie es ausschaut scheint es an der NDIS.sys zu liegen. weiß jemand wie ich die reparieren/was ich dagegen tun kann?
    und was hat das mit WRONG_SYMBOLS zu bedeuten?


    EDIT:
    neuer bluescreen neuer fehler. diesmal steht

    Code
    1. Probably caused by : ntkrpamp.exe ( nt!Kei386EoiHelper+2834 )
  • Ein Grund für die Bluescreens könnte defekter Arbeitsspeicher sein - mit einem Diskettenlaufwerk und memtest86+ kannst du das testen.
    Sollte immer die NDIS.sys (eine Art Netzwerktreiber) Auslöser für die Blaumänner sein, kannst du unter Zuhilfenahme deiner Windows-CD und dem Befehl
    sfc /SANNOW
    den Rechner auf defekte/inkompatible/fehlende Systemdateien prüfen und durch die originalen von der CD ersetzen lassen.

    "Beißen ist wie küssen. Nur dass einer gewinnt!"
    - TARDIS