Netzwerk XP - Vista

  • Hi,

    Folgende Situation:
    1 PC mit Windows XP Pro, 1 PC mit Windows Vista Home Premium.
    Wireless über Router, DHCP.

    Beide PCs können sich untereinander anpingen, aber nicht auf freigegebene Dateien zugreifen. Auch direkt über \\IP-Adresse oder \\Computername kein Zugriff möglich.

    Auf beiden Rechnern ist derselbe User mit dem gleichen Passwort angelegt und eingeloggt. Die freigegebenen Daten sind für diesen User berechtigt (Vollzugriff).

    Bei Windows Vista ist das Netzwerk als privat eingestellt und kennwortgeschütztes Freigeben wahlweise auf an/aus - habe also beides probiert...

    In der Topologieübersicht bei Vista wird der XP-Rechner auch erkannt, allerdings nicht anklickbar.

    Auf beiden Rechnern ist nur die Windowsfirewall aktiv (hier ist Datei- und Druckerfreigabe als Ausnahme eingetragen), andere Firewalls sind nicht installiert.

    Was ist da los? Habe ich etwas übersehen? Es ging mal perfekt, aber auf einmal nicht mehr, keine Ahnung warum (evtl. neues Update?) :confused:

    Vielen Dank im Voraus für alle Tipps!

  • Arbeitsgruppe? Beide Rechner befinden sich in derselben Arbeitsgruppe.


    Von XP kann man neben der IP auch den Rechnernamen von Vista anpingen. Umgekehrt geht nur die IP..


    Im Anhang beide IPConfigs; interessant sollten die drahtlosen Verbindungen sein...

  • Hi,


    der Grund, warum du von XP aus Vista mit Hostname pingen kannst ist der aktivierte WINS-Proxy.
    Umgekehrt ist dieser deaktiviert (Bei Vista Standard).
    Dieser ist aber nicht der Grund für fehlenden Zugriff auf die Shares sein (über die IP).


    Was passiert denn, wenn du unter XP die Netbios über TCP/IP aktivierst?


    Gruß
    Tom

    "Ich darf das!" :D
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste. (Konfuzius)

  • WINS-Proxy, wo kann ich den bei Vista aktivieren?

    Aktiviere ich den Netbios über TCP/IP wie im Screenshot eingestellt?

    Ändern tuts auf jeden Fall nix... :(

    Ich habe den Netzwerkadapter beim Vista-Rechner nochmal neuinstalliert.. Wenn ich jetzt auf eine bestimmte Freigabe direkt zugreife (über \\pascal-vista1\c), dann erscheint ein Anmeldedialog, bei dem ich meinen User und Passwort eintrage - aber ohne Erfolg :confused:
    Umgekehrt, also von Vista auf XP passiert immer noch nix :(

    Fast zum Verzweifeln...

  • Hi,


    versuch das mal hier:


    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4f01a31d-ee46-481e-ba11-37f485fa34ea


    Dann noch eine Frage, du hast nicht zufällig auf einem der beiden Rechner oder sogar auf beiden eine Firewall am laufen? Wenn ja, deaktiviere diese und schau ob es dann geht...


    Gruß
    Tom

    "Ich darf das!" :D
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste. (Konfuzius)

  • dann kannst du noch prüfen, ob das mit deinen Einstellungen in Vista übereinstimmt:


    http://technet.microsoft.com/d…rary/bb727037(en-us).aspx


    [EDIT]
    Das könnte auch helfen:
    http://support.microsoft.com/kb/913628
    [/EDIT]

    "Ich darf das!" :D
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste. Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste. (Konfuzius)