Illustrator CS3: Frage zum Export eines Logos

  • Hallo an Alle, die meine Frage lesen.
    ich bin seid heute neu hier im Forum und komme mit einem Problem nicht weiter.


    Ich arbeite noch nicht lange mit Illustrator, habe aber schon gewagt ein Logo aus Schrift und Elementen zu erstellen.


    Nun mein Problem;
    Ich möchte das vektorisierte Logo als ai, eps und PDF versenden, denke mir aber, dass ich es vorher auf eine Ebene bringen muss, damit der Kunde das Logo nicht in lauter Einzelteilen bekommt (außer natürlich bei der PDF).
    Was muss ich tun, dass der Kunde die Vektorgrafik anständig benutzen kann? Kann mir jemand helfen?
    Liebe Grüße
    Merli

  • Sehr wahrscheinlich ist es in einer Ebene, und Du bist nur irritiert aufgrund der Tatsache, dass Illustrator in der Ebenenplaette jedes einzelne Objekt auflistet. Das ist schon OK so. Es sei denn, es soll mit einem einzigen Außenpfad geplottet werden. In dem Fall musst Du noch die Pathfinder drauf loslassen.


    Näheres findest Du im Handbuch

  • Sorry Monika; plotten mit Patfinder? Na da muss ich noch mal suchen, keine Ahnung. Kennst du vielleicht ein Tutorial???


    Aber danke, irgend wie schaffe ich das schon.
    Liebe Grüße
    merli

  • Also das Logo sollte schon gesamt auf einer Ebene liegen.
    Nun weiß man ja nicht, wie das Logo aussieht, aber am besten sollten alle gleichfarbigen Elemente eine Fläche geben und nicht sich überlagernden Einzelteile sein. Dies wäre auch zum Plottern wichtig. Der Plotter schneidet immer entlang der Pfade und so würde er das Logo ziemlich zerstückeln.
    Außerdem noch auf Farbmodi achten.


    Edit:
    Nicht "plotten mit Pathfinder" sondern, damit man es plotten kann, wie grade beschrieben, die Flächen verbinden.

  • Hallo Epik, herzlichen Dank für den weiteren Tipp.


    Aber ich komme trotz guter Hinweise nicht weiter. Ich würde euch das Logo mal anzuhängen, aber ich kann die Grafik nicht einfügen. Ich springe gleich aus dem fenster... Ich bin zu blöd
    sorry, liebe Grüße Merli