Selbständigkeit, gewerblicher Verkäufer bei Ebay

  • Hallo,


    Ich möchte mich selbständig machen, bzw. erst ein Nebengewerbe aufmachen.
    Nun stehe ich vor der Entscheidung, ob ich mich als Kleinunternehmer oder eben als ein ganz normaler Slebständiger beim FA anmelde.


    An welche Punkte soll ich diese Entscheidung knüpfen?


    Ich werde hauptsächlich an Privatpersonen verkaufen.


    WElche Vor-oder Nachteile gibt es, wenn ich die eine, oder andere Form des Unternehmers wähle?


    Bin ich richtig informiert, dass ich, auch wenn ich Kleinunternehmer bin, dennoch Kosten absetzen kann?




    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, bin nämlich langsam total verwirrt :(


    Lieber Gruß,



    neugierig

  • lies Dir doch mal die FAQ's hier im Forum durch oder schau in http://www.existenzgruender.de/
    nach.


    [Edit]
    Tipp: Versuche es erst einmal im Nebengewerbe, gerade als gewerblicher Verkäufer bei Ebay (soll ein Haifischbecken sein ;-)) soll es sehr, sehr schwierig sein. Schau mal im Forum für Existenzgründer bei Ebay nach.


    Da Du überwiegend an Privatpersonen verkaufen willst, ist die Entscheidung die Kleinunternehmerreglung zu nutzen durchaus sinnvoll.


    Gruß


    DerBaum