Steuerliche Absetzbarkeit einer Gartenhütte

  • Hallo,


    ich habe eine ernstgemeinte Frage.


    Mein Haus hat nicht genug Platz, um mir ein Arbeitszimmer zu geben.


    Jetzt habe ich mir überlegt, eine Blockhütte in den Garten zu bauen und die schön ausgebaut mit Strom und Heizung als Büro zu nutzen.


    Was da der Fiskus wohl zu sagt?


    Die Investitionskosten von ca. 1500 Euro wären ja auch relativ schnell wieder drinne, da ich sonst ein Büro anmieten müßte und denen dann das Geld auch geben müßte.

  • Wenn du dem Finanzamt eindeutig belegen kannst, dass du dieses Büro für deine selbstständige tätigkeit nutzt, warum sollte es nicht anerkannt werden?


    Gruß,
    Matthias

    Dieser Beitrag stellt keine individuelle rechtliche Beratung dar, sondern gibt lediglich die Meinung des Verfassers wieder.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Zahlenmüssen. Die Kenntnis aber häufig schon.


    JOKER | meine Leidenschaft | meine Fotos | artflakes | GESETZE