Sofort-Lese-Funktion

  • Ich weiß nicht ob ich mit meiner Frage hier richtig bin und da ich nicht genau weiß wie mein Vorhaben zu lösen sein könnte konnte ich die Suchmaschine nicht mit meiner Frage füttern ;)


    So nun zu meiner Frage:
    Wie funktioniert bzw womit codet man eine Sofort-Lese-Funktion?


    Was ich genau damit meine :
    In jedem Chat ist es so das wenn User A etwas schreibt und es abschickt können Alle anderen User es sofort lesen!
    Wie funktioniert das ?
    Womit wird es gecodet?


    Ich brauche die Funktion für ein Familien-Internet(browser) - Game.
    Ich habe in meinem Spiel einen Würfel.
    Nun sind 3 User auf der gleichen Internetseite (mein Privates Game)
    Wenn nun User 1 den Würfel betätigt (zufallsgenerator) wie und womit kann ich es verwirklichen, das User 2 & 3 OHNE die Seite mit F5 oder anders aktualisieren zu müßen, die gewürfelte Zahl von User 1 sehen?


    Es sollte theoretisch doch so funktionieren wie ein Chatfenster!
    User 1 schreibt und User 2&3 sehen sofort das geschriebene!


    Aber wie funktioniert das?
    Was muß ich coden?
    CGI, Perl, PHP, ASP, Java ?


    Hoffe das meine Frage verständlich ist. Wenn nicht sagt es mir dann versuche ich es besser zu beschreiben was ich vor habe ;)


    Danke schon mal im Voraus!

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Nun, Java wäre am Besten, weil das ganze kann in einem Applet laufen. Ein einfaches console-ähnliches Fenster mit einem Eingabefeld. User 1 betätigt die Würfel oder gibt Text ein, das Applet schickt den Text an die anderen User, dort wird der Text dem schon im Fenster sichtbaren Text hinzugefügt. Mit maximal drei Benutzern im Heimnetz braucht man, glaube ich, keinen zentralen Server dafür.


    Allerdings ist Java schwer zu programmieren.


    Mit den anderen genannten Programmiersprachen brauchst du einen Server. Dieser Server schickt eine HTML-Datei an die drei User. Das besondere daran: Du musst dafür sorgen, dass der Browser nicht denkt, dass die Seite schon zu Ende ist: also, kein </body> und </html> senden. Der Browser kriegt einfach eine HTML-Seite, die sich äußerst langsam lädt.


    Wenn die Seite aber zu lang wird, muss man immer wieder herunterscrollen, um die neuen Zeilen zu lesen. Mit einem eingebetteten JavaScript mit scrollTo() in einem setInterval()-Befehl kann man aber dafür sorgen, dass sich die Seite (etwa 10x pro Sekunde) automatisch nach unten scrollt. Allerdings können die User dann nicht mehr hochscrollen, um alten Text zu lesen. Auch empfiehlt es sich, mit einem <meta refresh="..."> dafür zu sorgen, dass die Seite nicht zu lang wird.


    Das serverseitige Skript muss eingehende Texte ggf. ein wenig bearbeiten (z.B. evtl. Kommandos wie /quit erkennen) und an den ausgehenden HTML-Code anhängen. Wenigstens einige Zeilen müssen kurzfristig gespeichert werden, damit wenn <meta refresh> greift, die ganze Konversation nicht verschwindet.

  • Danke für deine Antwort rewboss!


    Einen Server habe ich, bzw. ein erworbenes Webspace. Reicht das für die anderen Programmiersprachen? Ich habe schon gerätselt wie ich das mit PHP verwirklichen kann doch da ist mir nix passendes eingefallen. Welche Programmiersprache würdest du vorschlagen wenn ich es nicht mit Java machen möchte? Den Webspace den ich hab in dem befindet sich auch ein Ordner namens "CGI-BIN".


    Wie in etwa ist es gemeint mit "....Server schickt eine HTML-Datei...." ?
    Könntest du mir da irgendwie ein Beispiel nennen oder Phantasie-code posten der mir das gemeinte etwas erklären kann?


    MFG X-Pretender


    EDIT:
    Ich möchte ja den Würfel Grafisch darstellen. 6Würfelaugen = 6 Grafiken! Ausgabe der Grafik je nach Zufallszahl. Ist das mit Java möglich? Und kann man die Grafik von User 1 mit der von User 2 ersetzen wenn User 2 den Würfel erneut betätigt?

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • hm.....
    Wie kann ich in erfahrung bringen ob bei meinem Webspace Apache Tomcat drauf ist bzw. ob mein Webspace über diesen verfügt ?

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • ist Apache Tomcat ein spezielles Programm oder nur eine Programmuntergruppe von Apache im allgemeinen?
    Der Webspace den ich habe der unterstützt auf jeden Fall Apache. Mehr ist leider nicht herrauszufinden. Ich habe Webspace bei "Günstig-Webspace.de" vielleicht kennt jemand den Anbieter und weiß was bezüglich des Tomcat's.


    So ich möchte mich an dieser Stelle erstmal für die zahlreichen Antworten bedanken und werde mich mal auf die Suche machen und meine Java-Bücher rauskramen ;)

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Hier noch die Angaben zu meinem Webspace-Paket:


    Paket : Space 2000

    - Controlpanel Confixx 3
    - Speicherplatz 2000 MB
    - inkl. Traffic 100 GB
    - Domains inkl. 1x .de
    - Subdomains unbegrenzt
    - MySQL DB unbegrenzt
    - FTP - Zugänge unbegrenzt
    - POP3 Accounts unbegrenzt
    - E-Mail Adressen unbegrenzt
    - Autoresponder unbegrenzt
    - Mailinglisten 10
    - Cronjobs 10
    - IMAP *NEU* ja
    - WebMail ja
    - WebFTP ja
    - Spamfilter ja
    - Zugriffsstatistik ja
    - AWStats *NEU* ja
    - PHP, PERL, CGI ja

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Bei Dir wird vermutlich der Apache Webserver laufen, den Tomcat wag ich mal zu bezweifeln...
    Aber frag doch einfach beim Provider. Und frag ob Du da evtl. upgraden kannst.

  • Danke Max.m


    hab an meinen Provider bereits eine Mail geschrieben nun warte ich gespannt auf antwort ;)

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Hmmm, wer wird denn hier gleich mit Atomraketen auf Spatzen schießen ?
    Java, Apache Tomcat für 3-5 Spieler bzw.: Chatter ???


    da reicht doch PHP,mySQL und wie sollte es anders sein Flash vollkommen aus.
    Ein nettes Beispiel kannst du dir hier saugen


    Denkst du an was größeres solltest du dich mal Streaming beschäftigen:
    Streamingserver: http://osflash.org/red5
    oder
    XML Socketserver: http://www.smartfoxserver.com/


    Allerdings solltest du dich schon mit PHP, mySQL, Flash und ActionScript auskennen ;)

  • Hallo Wanderratte!


    Danke erstmal für deine Tips!
    Aber .....


    ich habe kein Flash (ist mir zu teuer & und demo ist ja nur für 30Tage) und ich kenn mich mit Flash nur sehr wenig aus!
    Gelernt habe ich es aus dem Grund noch nicht da das Progg MXFlash oder wie das heist mir zu teuer ist und zum lernen reichen 30Tage Demo einfach nicht aus ;)


    @Alle


    mir ist aufgefallen das hier alle davon ausgehen das ich ein Chat bauen will!
    FALSCH
    Ich habe oben nur das Beispiel Chat gewählt um zu erklären was ich meine!
    Denn ich brauche keinen Chat sondern es ist nur eine Grafik die Runde für Runde vom Spieler der gerade dran ist aktualisiert wird.


    Nochn Beispiel was ich vor habe!


    3 Spieler (G1/G2/G3) spielen in meiner Privaten Gamerunde ein Spiel in dem jeder Spieler wenn er dran ist erst einen Würfel betätigen muß.
    G1 ist dran.
    Die Grafik zeigt gerade einen Würfel mit der Augenzahl 6 an.
    Diese Grafik sehen alle 3 Spieler da sie gerade auf die Seite gekommen sind. (Auf deutsch der Würfel ist in Startposition)
    Nun Würfelt G1 und bekommt eine 3.
    Wie können nun G2 & G3 sehen was G1 gerade gewürfelt hat?
    1-Möglichkeit: Seite alle 2 Sekunden mit F5 aktualisieren (will ich aber nicht, kostet Trafic)
    2-Möglichkeit: Das was ich suche ;) eine Funktion wie bei einem Chat. Aber es soll kein Chat sein ;)
    Denn bei einem Chatfenster erscheint SOFORT das was gerade eingegeben wurde und JEDER kann es im GLEICHEN Augenblick sehen ohne die Seite zu Refreshen;)


    In Meinem Fall soll aber kein ChatFenster was schreiben sondern so wie sofort das eingegebene erscheint soll sich die Grafik des Würfels ändern so das G2 & G3 sofort und ohne Refresh sehen was G1 gewürfelt hat!


    Sorry das ich nun so weitausgeholt habe aber so ist es meiner Meinung nach besser erklärt was ich vorhabe und wonach ich suche!

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Das Grundprinziep ist das gleiche, ob ich nun einen Text losschicke oder eine Zahl, dass ist gehoppst wie gesprungen also völlig Irrelevant.


    Das Beispiel von mir ist zwar ein Chat, aber dadrin siehst du wie sowas in der Art funktioniert und du hättest es dir auf deine Bedürfnisse anpassen müssen.


    Realisierbar ist es halt mit Java, Flash. Wenn du den Traffik niedrig halten willst, wirst du um einen Streamingserver halt nicht rumkommen. Flash ist dir zu teuer, okay kann ich nachvollziehen, dann solltest du nach Java ausschau halten und viel viel lernen (übrigens gilt es auch für Flash). Es ist halt nicht einfach mal so eben umgesetzt wie du es dir denkst.

  • Ja das habe ich mir schon gesagt als ich mit dem Gedanken spielte das Game Online zu machen Einfach wird das nicht :(


    Also so wie ein Chat Text wieder gibt kann man es also auch mit Grafiken machen, hab ich das so richtig verstanden ?


    Gut ich spiele mit dem Gedanken es mit Java-Applet umzusetzen!


    Nun hab ich mir JDK6 und JOE geholt reicht das aus?


    EDIT : Ist das JDK überhaupt von Nöten oder funktioniert JOE auch ohne das JDK ?

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • @ steffenk


    ich habe NIE behauptet das ich ahnung vom Programmieren habe! Denn wenn dem so wäre hätte ich hier im Forum nicht schreiben brauchen denn dann wüßte ich es selber was ich machen muß und was ich brauche!


    Wenn die Deutsche Menschheit so denkt wie du dann Gute Nacht Deutschland.


    Ein auszubildener geht doch in die arbeit um etwas zu lernen und sagt sich nicht davon hab ich eh keine Ahnung da bleib ich lieber zuhause.
    Und so geht es mir mit dem Proggen! Was ich nicht weiß will ich lernen und dafür ist ja ein solches Forum da.


    EDIT: und wie das OnlineGame aussieht ist doch sch..... egal ist ja nur für den Privaten gebrauch ;)

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • aso oki.


    Aber das mein Vorhaben das schwerste in Sachen Java ist oder nicht zu den Anfängersachen gehört habe ich ja nicht gewußt. Denn bis gesternabend wußte ich ja noch garnicht das ich das mit Java verwirklichen kann ;)


    Naja aber der Würfel ist der wichtigste in dem Spiel und das ist zum Glück auch das einzigste Problem denn den Rest des Games kann ich wunderbar mit PHP und MYSql verwirklichen. Der Würfel ist das einzigste Element im Spiel das in Echtzeit laufen muß.

    MFG
    X-Pretender


    Oft ist das einfachste unerreichbar

  • Oha, naja einfach ne Grafik übergeben ist nicht.
    Also grobe Richtung, ich weiß jetzt nicht die genauen Begriffe von Java:
    du erstellst ein Applet mit dem Würfel und sämtliche Funktionen.
    Dieses Applet baut eine NetConnection auf und unterhält sich mit den anderen Applets ( Bildlich gesehen) was er gerade so treibt.
    Ein Würfelt und dieses Applet sagt den Anderen, du ich würfel gerade ne 6 also Bewegt euch.


    das Hauptproblem wird hier erst mal die NetConnection sein, dafür brauchst du ein Art StreamingServer und der muss auch erstmal erstellt werden.


    Ich finde es gut, wenn du sagst was man nicht kann, kann man lernen.
    Aber fange erstmal klein an, du läufst auch keinen 100KM Maraton wenn du Gestern erst das laufen gelernt hast.