Flashseite durch Formular nicht mehr scrollbar!!??

  • Hallo liebe TPler,


    Folgendes:


    Dreh bald durch!!!
    Ich habe eine Flashfilm (Webseite) mit 8 Szenen 1000pxX1200px.
    Sobald ich in Szene 7 Kontakt nun mein Kontaktformular einbaue kann Szene 2-8 nicht mehr gescrollt werden.


    Zuvor, ohne Formular alles super scrollbar, mit F. plötzlich nicht mehr!!!!:confused:


    Auch das Laden des Formulars als Movieclip bringt diese Eigenschaft mit sich.
    Man kann dann nur noch scrollen wenn man ganz rechts aussen, ausserhalb des Flashfilms 1 X klickt.

    Sobald man einen anderen Menüpunkt auswählt oder eben auf den Flashfilm klickt ist wieder alles festgefroren!!!


    Link>> 'url delete because of SEs, sorry'


    Wo liegt das Problem???:(
    Brauche BITTE dringend Hilfe!

  • Schwer zu sagen, ohne zu sehen, was Du da genau machst.
    Das Szenen aber aus diversen Gründen nicht gut sind und man heute besser MovieClips nutzen soll ist Dir aber bekannt?
    Zeig doch mal die FLA, dann kann man Dir bestimmt mehr sagen.
    Schätze mal es liegt irgendwie an den Textfeldern ...

  • Naja nee, da lachst du hab vor 3 Tagen schon in diversen Foren gepostet und nicht EINE Antwort erhalten..... alles relative :)


    also die Datei liegt auf


    'url delete because of SEs, sorry'


    Vielen Vielen Dank schonmal fürs anschauen Mark


    Grüße Markus

  • Du hast in der Bib eine Komponente mit dem Namen "Kopie von Button"
    Wo verwendest Du diese?
    Diese ist nämlich Dein Problem.
    Selbst wenn ich Szene "Kontakt" lösche, aber diese Komponente noch in der Bib habe, funzt es nicht.
    Wenn Du die an keiner stelle verwendest, dann lösche sie einfach.

  • Uff, bin dann gestern doch weggeschlafen :p


    Oh Man Wow Du bist echt mein Held!!! (Megalast vom Herzen fall). Da wär ich ja nie drauf gekommen, räume/säubere meine Bibliothek immer erst ganz zum Schluß.
    Die Button Kopie stammt von meinem ersten Versuch das Formular mit Komponenten zu gestalten, funzte nicht und sah nat. be**ckt aus.


    Benutze eigendlich immer "unbenutzte Objekte" löschen in der Bib., aber der Button muss wohl noch auf der Bühne gewesen sein.


    Das eine simple Button-Komponente die in der Bib rumlungert den ganzen Film lähmt ist ja wohl der Horror:( , aber i don't complain, ham wir wieder was dazu gelernt: "Säubere deine Bibliothek auch öffter mal zwischendurch" ...ok!



    Auf jeden Fall RIESEN Dank Mark:p


    -->DANKE<<--->DANKE<<--->DANKE<<--->DANKE<<-


    Liebe Grüße Markus


    Ps.:
    Wie bist du den darauf gekommen, selbst schon gehabt das Problem??
    Da hätte ich ja noch ewig suchen können!!

  • Wie bist du den darauf gekommen, selbst schon gehabt das Problem??


    Na ja, nach dem klar war, dass es nicht nur an den Inhalten der Szene liegt, es eigentlich keinen Code gibt, der global etwas bewirkt, war klar, es muss etwas in diese Richtung sein.
    Zudem sind Komponenten bekannt dafür, dass sie zu Problemen führen können, wenn diese mal in welcher Art und Weise auch immer angepasst worden sind.
    es spielt also auch ein wenig der Erfahrungswert hinein.
    Aber ich bin mir sicher, wenn Du in Zukunft recht unerklärliche Probleme hast, dann schaust Du etwas genauer auf verwendete Komponenten. ;)


    BTW: Sei doch so nett und gebe in den anderen Foren Entwarnung. Nicht das sich da doch noch wer die Zeit nimmt und sich Dein, nun gelöstes, Problem anschaut.


  • Zudem sind Komponenten bekannt dafür, dass sie zu Problemen führen können, wenn diese mal in welcher Art und Weise auch immer angepasst worden sind.
    es spielt also auch ein wenig der Erfahrungswert hinein.


    Ah ok, nein wußte ich leider nicht ...(jetzt schlauer :))



    Aber ich bin mir sicher, wenn Du in Zukunft recht unerklärliche Probleme hast, dann schaust Du etwas genauer auf verwendete Komponenten. ;)


    oh yes!! ...bzw. lang die Dinger erst gar nicht mehr an (sind eh zu konform)!



    BTW: Sei doch so nett und gebe in den anderen Foren Entwarnung. Nicht das sich da doch noch wer die Zeit nimmt und sich Dein, nun gelöstes, Problem anschaut.


    Jo, hab die anderen Posts schon um die Lösung ergänzt, falls es mal jemandem genauso gehen sollte. Thanks again Mark!!