netscape probs ...

  • hab da grad ein problem das ich nicht lösen kann!!
    kurz gesagt hab da einen table mit fixer grösse in denn ich ein hintergrund bild mit der selben grösse lade! soweit so gut ie zeigts richtig u. netscape auch!
    so wenn ich jetzt in denn tabel einen weiteren tabel rein mach wo auch wieder bilder reinkommen verschiebt mir der netscape das ganze hintergrundbild bzw. kachelt er es ohne ersichtliche logik!
    kennt jemand ne lösung??
    danke schon mal ..
    lg
    christoph

  • hi,


    versuchs mal damit innerhalb der anderen bereits gekachelten Tabellen ein transparentes gif von 1x1px zu hinterlegen. das sollte das problem lösen.


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • hi,


    ich weiss auch nicht, warum NS diese Macke hat und nicht an dieser Stelle einfach der Logik folgt. Vielleicht hat der Browser hier seine eigene Logik. Dieses Problem ist jedoch schon länger bekannt.


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Wie ist das mit Opera?
    Wenn ich vorgehe wie oben beschrieben funzt
    es bei opera nicht, d.h. das tranzparente
    gif zeigt er nicht tranzparent an, sondern grau. Mach ich da was falsch?

  • sorry, aber ich habe schon für meinen geschmack genug anstrengungen mit meinen seiten, die ich iex und NS-kompatibel machen will... opera habe ich zudem noch nie benutzt (mal reingeschaut habe ich dennoch.)


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Man braucht garkein 1x1 Bild einzubauen - lustigerweise reicht ein background="" ... NS rewlez ... not! ;)

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)

  • Also bei Netscape isz das so:


    Wenn Du halt wie in Deinem Beispiel eine (1) Tabelle erstellst, die ein Hintergrundbild enthält, und in dieser eine weitere (2) Tabelle erstellt, dann wird Netscape in jeder Zelle der (2) Tabelle auch das Hintergrundbild packen.


    Das kannst Du nur verhindern, wenn Du für die (2) Tabelle auf alle <TD>s ein <TD backgound=""> schreibst.


    Nur so macht Netscape 4.x das "richtig".

    My software never has bugs. It just develops random features ... :D
    [FONT="System"]&#63743;
    » DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris ;)