Browser-Fenster öffnen

  • Hallo,
    Ich habe relativ viele kleine Bilder (Thumbnails) auf meiner Homepage. Wenn man mit der Maus darüber fährt, ändert sich der Curser - man kann dieses Bildchen anklicken und es öffnet sich ein neues Browser-Fenster in genau der Bildgröße. Man sieht das Bild in seiner ganzen Schönheit ;-)
    Das realisiere ich mit der Verhaltensweise 'on Mouse Down -> Browser-Fenster öffnen'. Unter 'Hyperlink' im Ereigniskästchen trage ich ein '#' ein, damit sich der Mauszeiger verändert. Funktioniert sehr gut unter Explorer.
    Unter Netscape kann man, wenn ich unter 'Hyperlink' im Ereigniskästchen ein '#' eintrage, das Browser-Fenster nicht öffnen, das Bild bleibt einem verborgen. Nehme ich das '#' raus, ändert sich der Mauszeiger nicht. Das Bild öffnet dann zwar, aber es blitzt nur kurz auf, und liegt dann hinter dem eigentlichen Browserfenster versteckt. Auch nicht schön. Was kann ich tun, damit es unter Netscape genauso gut funktioniert, wie unter IE 5 ? Vielen Dank für die Hilfe, und denkt bitte bei Eurem Ansatz daran, daß es über 100 Bilder sind, die ich ändern muß !!
    Gruß, Stephan

  • Hi Stefan, mußt onClick angeben, dann funktionierts, zumindest bei Netscape 6.
    Das # funzt dann auch.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.