Änderung hauptberuflich in nebenberuflich

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team
  • Hallo!


    Ich bin derzeit als Gesellschafter einer Gbr hauptberuflich selbständig. Aus verschiedenen Gründen, werde ich nun aber wieder Arbeitlosengeld beantragen müssen.
    Dazu muss ich aber die hauptberufliche Tätigkeit in eine nebenberufliche Tätigkeit umändern, was auch dem tatsächlichen Arbeitsaufwand eher entspricht.
    Meine Frage ist: Wie kann ich das ändern? In dem Formular zur Gewerbean-, um oder abmeldung ist davon keine Rede. Da ich nicht vor Ort bin, muss ich die Ummeldung jedoch auf dem Postweg mit dem Formular machen.


    Wär toll, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


    Danke & Beste Grüße!

  • Hallo!


    Ich bin derzeit als Gesellschafter einer Gbr hauptberuflich selbständig. Aus verschiedenen Gründen, werde ich nun aber wieder Arbeitlosengeld beantragen müssen.
    Dazu muss ich aber die hauptberufliche Tätigkeit in eine nebenberufliche Tätigkeit umändern, was auch dem tatsächlichen Arbeitsaufwand eher entspricht.
    Meine Frage ist: Wie kann ich das ändern? In dem Formular zur Gewerbean-, um oder abmeldung ist davon keine Rede.


    Es gibt auch gewerberechtlich keinen Unterschied zwischen Haupt- oder Nebengewerbe. Du kannst da nichts ummelden. Dem Gewerbeamt ist völlig egal, ob Du das haupt- oder nebenberuflich machst. Nicht egal wird es der Agentur für Arbeit (falls Du noch Anspruch auf ALG1 hast) oder der Arge sein. Denen wirst Du halt die entsprechenden Angaben machen.


    copy