Perl wie geht das?

  • Ich habe mir jetzt mal ein Perl Script gedownloadet doch ich weiß nicht wie das mit Dreamweaver4 gehen soll. Kann mir da jemand helfen??

  • Na ja Scripts haben nichts mit DW zu tun.
    Du mußt bei deinem Script mal in die "Readme" schauen, da steht welchen Code man evtl. einbinden muss.
    Den kannst du dann im "Code Fenster" in DW einsetzen.


    Also in der Readme von Scripts stehen müssen eigentlich immer Install Anweisungen sein.
    Die einen schreiben viel die anderen nur das Nötigste :)


    Sehe gerade HABE 500 Postings geknackt :)


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Du musst auf jeden Fall zum Quellcode umschalten! Nicht in die Vorschau (WYSIWYG) Vorschau/ Ansicht reinschreiben!

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • Erst mal Herzlichen Glück Wunsch das die 500 geknackt hast. Doch kommen wir jetzt zum Thema.


    Ich habe in meinem Scrip mal nach einer readme Datei gesucht doch dar ist keine.
    Da sind nur die formularmailer.pl und ne liesmich.readme aber keine readme.
    Wenn ich aber die liesmich.readme im Editor öffne steht da nur: „Wenn ich dieses Script benutze soll ich ne E-Mail zu dem Typ schicken“. Was soll ich jetzt machen?

  • Hallo,


    öffne mal de .pl datei..mit nem texteditor. Bei manchen fertigen scripten verzichten die leutchen auf ne extra readme datei. Und pfeffern die anweisungen einfach nur mit in die pl/CGI Datei rein.
    Ansonsten wegen Perl auf deiner Kiste zum laufen zu bekommen usw.
    Perl an sich bekommst ohne weiteres auf deinem rechner zu laufen..z.b. bei windows ziehst du dir das perl von activestate..installieren und gehst in den MS-DOS Modus perl filename.pl schuwpp..läuft es.
    Bei CGI Skripten aber musst dir nen server auf der Kiste installieren, dass die testen kannst..Oder du beamst das teil jedes mal auf deinen server, der natürlich perl drauf haben muss und freigeben hat.
    Yepp..ansonsten ..würd ich mir kurz vielleicht noch ein paar infos besorgen über CGI z.b. bei
    http://cgi.xwolf.com/
    http://www.teamone.de/selfhtml/tgb.htm


    oder hämmerst einfach mal CGI in ne suchmaschine..dann wird dir die ganze Sosse auch klarer werden :)


    Grüße


    Fred Knet

  • LOL !
    Markus gib doch nicht so schnell auf.
    du hast eben ein Perl Script ohne Anleitung erwischt.
    Wahrscheinlich will er deine mail-adresse bekommen.
    Geh mal auf http://www.hotscripts.com und dann such Dir nochmal ein paar Scripts ..


    Aufgeben lohnt noch nicht :)



    Gruss
    Robert


    [Edited by Robert on 29.05.01 at 17:11 GMT]

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • gern gemacht :)

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Markus999
    ...eben..geb nicht gleich auf :( .. sieht immer grausig kompliziert aus, wenn man noch nie damit zu tun hatte..du musst ja "nur" das script deinen bedürfnissen anpassen..sprich ein paar sachen ändern (die sind meistens ja dokumentiert).
    Sollst ja nicht gleich das ganze Ding neu programmieren :)

  • Willkommen unter den Sr. Mitgliedern .. Fred :)


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • oh schmackes..wo wir gerade bei rekorden sind ..hab ja jetzt auch schon die Schallmauer von 50 gebrochen :) .juubelb..Applaus..hüü hüpf..
    aber zum glück alter ich in wirklichkeit nicht so schnell zum Senior :)


    So ein Script schnell schreiben ? :) ..ist relativ....
    nun , ich sag mal so, so ein vote/poll script ohne kommentar geschichte an sich..bekommst auf eigentlich jeder script seite nachgeworfen.
    "schnell" so ein teil zusammenschstern...hab leider null zeit :( ...könnte dir so ein ding aber anpassen, wenn es mir schickst oder ich verklicker dir was du abändern musst.


    röchel..tipp.. also unbedingt ins cgi-bin muss es nicht..das hängt von deinem server ab, wie der eingestellt wurde. Meistens aber kommen die ganzen Geschichten da rein.
    Bei puretec z.b. ist es wurscht wo du so ein Teil reinpackst.


    oh ka...melk dich einfach nochmal :)


    Grüße


    Fred Knet

  • Hat nix mit deiner Domain zu tun...ob subdomain, weiterleitung..wie auch immer.
    Nur davon abhängig. ob dein Provider Perl auf der Kiste hat und/oder dir Zugang dazu gibt.
    Wie gesagt, meistens musst deine Skrtipte im cgi-bin Ordner ablegen.
    Frag einfach mal deinen Provider deswegen


    Grüße


    Fred Knet

  • hm, wolltest du nicht ein votingscript ? :)
    ..ist übrigens ein PHP script, kein perl..
    leider noch nicht dazu gekommen mich reinzuknien in PHP..kein Plan :(
    Sieht aber alles schon so aus, als ob es gut dokumentiert wäre.
    die php sachen musst mit in deinen HTML Code reinpacken.
    schau dich doch mal auf der seite um, zwecks Einführung in PHP, denke da dürftest auch weiterkommen..bzw. durch Links auf der Seite .


    Grüße


    Fred Knet