Clio Award: Deutsche Agenturen holen 22 Medaillen

  • Miami (Horizont) - Die Ausbeute deutscher Agenturen bei den 42. Clio-Awards kann sich sehen lassen. Zwar gab es keinen Gold-Clio, dafür aber fünfmal Silber und 17mal Bronze. Das sind insgesamt acht Auszeichnungen mehr als im vergangenen Jahr. Erfolgreichste deutsche Agentur wurde Springer & Jacoby mit sieben Bronze-Clios und einem Silber-Award für Elephant Seven. Scholz & Friends in Berlin ist mit zwei Silber- und fünf Bronze-Clios fast ebenso erfolgreich. Mit etwas Abstand im Medaillenranking folgen Ogilvy & Mather mit drei Auszeichnungen und Jung von Matt mit zwei Auszeichnungen. The Clio Awards:


    http://www.clioawards.com/html/main.cgi


    (Clio is the world's largest advertising awards competition and one of the most prestigious in the international advertising and business communities. Begun in 1959, Clio recognizes advertising excellence worldwide in the areas of TV, Print, Outdoor, Radio, Integrated Media, Package Design, Student and Web Sites. )