Kaufen/verkaufen

  • Schönen guten Abend liebe Community!


    Ich habe da einen Traum :D
    und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, diesen zu verwirklichen.


    Es dreht sich um folgendes: Parfum von einem Großhandel kaufen und an Einzelhandelsketten, wie REWE oder EDEKA, zu verkaufen.
    Das Parfum gibt es in keinem Laden, den ich kenne und auch im Internet gibt es darüber nichts.
    Auf das Parfum bin ich gestoßen durch meinen Freund, dessen Vater selbstständig ist und dass sehr erfolgreich ;-)


    Jetzt wollte ich wissen, ob es irgentwelche Rechtlichen, oder andere Probleme geben kann, wenn ich das Parfum kaufe und wieder verkaufe.


    Und am besten auch, wie man es am besten in den Laden bekommt, also das der Einzelhandel es auch kaufen möchte.
    Da habe ich an Unterschriften von Leuten gedacht, die es kaufen wollen, oder auch an ein Video, wie diese Knoppas-Werbung.
    Werbung kann man dann auch noch im Internet machen, z.B. Studi/Schuelervz. Da ist ja heutzutage fast jeder angemeldet. Das Viedeo bei youtube/myvideo reinstellen und ein paar Tage warten, dann sollte es schon ziemlich verbreitet sein.^^


    Man kann es natürlich auch auf Flohmärkten und bei Ebay verkaufen, aber nicht in so große Zahlen^^


    P.s.
    Das Parfum ist zwar nicht bekannt wie Bruno Banani, mit dem Geruch aber gleich zustellen. Ich höre immer wieder, dass das Parfum sehr gut riecht und wo man dies kaufen kann.


    Ich hoffe auf positive und schnelle Hilfe =)


    lieben Gruss
    Alex

  • Deine Idee erscheint mir ehrlich gesagt als sehr naiv. Grße Einzelhandelsketten kaufen solche Sachen per Zentraleinkauf, und da kommst Du so einfach nicht rein. Deine Unterschriften kannst Du vergessen.


    Abgesehen davon gibt es im Einzelhandel bei den großen Ketten im Einkauf einen knallharten Preiskampf, Du glaubst gar nicht wie die dich im Preis drücken würden...

  • Man fängt ja auch klein an.
    Da kann man dem Einzelhandel z.B. 20 Stück aus unserer Tasche bezahlten Parfums in die Regal stellen und wenn die Verkauft werden, kaufen die 100 Stück von uns, und so weiter.

  • Auf die Weise kannst Du maximal bei einer kleinen eigenständigen Drogerie reinkommen. Und auch die wird schnell darauf kommen, wo Du die Sachen her hast und dich umgehen.


    Wenn Du Geld damit verdienen willst wirst Du es selbst an den Endkunden bringen müssen.

  • Dir ist klar das auch auf diesem Markt viel gefälscht wird ...


    Weil, wenn das Parfüm so toll ist und auch noch preisgünstig... warum gibt es das dann nicht schon? Warum vertreibt es nicht der achso erfolgreiche Vater deines Freundes? Warum vermarktet es nicht der Hersteller schon sehr erfolgreich?

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

  • Wie kann man es denn am besten an den "Endkunden" bringen ?
    und trotzdem soviel verdienen, dass es sich lohnt.


    Warum das nicht berühmt ist, frag ich mich auch immer wieder..^^
    Das wird ja auf einer großen Messe in großer Menge angeboten, wo der Vater meines Freundes einkauft. Sein Vater ist mit Snackautomaten, die man vom Bahnhof kennt, selbstständig, daher auch kein Parfum..^^


    und wer wäre denn einer der kleineren Drogerien, Douglas (ich glaube die Verkaufen Parfum), also halt an kleine Läden die Parfum verkaufen, oder auch an Einzelhandel, nur kleinere..?


    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen.

  • Das wird ja auf einer großen Messe in großer Menge angeboten, wo der Vater meines Freundes einkauft.



    Und? Noch nie Fernsehbeiträge gesehen wo der Zoll auf Messen hierzulande Kontrollen durchführt und immer erfolgreich ist...

    Ach und... wenn das Produkt schon auf Messen gehandelt wird, dann wird es wohl Großeinkäufer geben und die werden es kaum für den Eigenbedarf behalten, oder?

    Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

  • Dann gebt mir doch mal bitte Tipps..^^


    Du wirst es nicht hören wollen, aber: Versuche mal in viiiiiel kleineren Kategorien zu denken. Es sei denn du hast mindestens mehrere hunderttausend Euro, besser einen siebenstelligen Betrag übrig, um ein neues Produkt im großen Maßstab in den Markt zu drücken.


    Dass die großen Ketten zentral einkaufen, hat man dir ja schon mitgeteilt. Und da geht es nicht um 20 oder 200 Packungen, sondern um 20.000 oder 200.000. Die du dann im Zweifelsfall vorfinanzierst.


    Als allererstes würde ich dir aber dringend empfehlen, mal ein Existenzgründerseminar zu machen. Schau' mal, ob die IHK, die VHS oder eine ähnliche Einrichtung in deiner Gegend so etwas für wenig Geld anbietet.


    Und wenn du dann immer noch Lust hast, kümmere dich darum, das Produkt über 'Klinkenputzen' in kleineren Läden anzubieten. Im Zweifelsfall in Kommission.


    copy

  • Hallo !
    Is das zufällig sonn billiges, in China produziertes "Marken - look-a-like" Parfüm :confused:? In China o.ä. werden häufig Markenparfüms billig kopiert. Inhaltsstoffe egal- hauptsache es riecht :D


    MFG
    dtp

    Gruss
    d_T_P !

  • Ne, glaube ich nciht.
    Das sieht nämlich richtig edel aus und auf der Flasche steht auch
    Paris
    EAU DE TOILETTE


    :)


    @ copy
    danke, für den Vorschlag, da werde ich mich mal informieren.


    Weißt du ob man, in die Lieferanten der Einzelhändler rein kommen kann und wenn ja wie ?


    Ich werde wohl erstmal an Flohmärkten, Ebay und an so kleinen Kiosken mein Glück probieren :-)

  • Weißt du ob man, in die Lieferanten der Einzelhändler rein kommen kann und wenn ja wie ?


    Vergiss' es einfach. Klar kann man reinkommen, Nestle, Unilever & Co haben das ja auch geschafft. Aber glaube nicht, dass die auf Dich gewartet haben.


    Zitat

    Ich werde wohl erstmal an Flohmärkten, Ebay und an so kleinen Kiosken mein Glück probieren :-)


    Parfüm auf Flohmärkten? Aha.


    Wie schaut es aus mit dermatologoischen Tests für Dein Parfüm?


  • Ich habe da einen Traum :D
    und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, diesen zu verwirklichen.


    Es dreht sich um folgendes: Parfum von einem Großhandel kaufen und an Einzelhandelsketten, wie REWE oder EDEKA, zu verkaufen.


    Geiler Traum...

    Zitat

    Das Parfum gibt es in keinem Laden, den ich kenne und auch im Internet gibt es darüber nichts.


    Schonmal daran gedacht das das vielleicht einen Grund hat?

    Zitat

    Jetzt wollte ich wissen, ob es irgentwelche Rechtlichen, oder andere Probleme geben kann, wenn ich das Parfum kaufe und wieder verkaufe.


    Ja, gibt es! Das große Problem besteht darin das du das Parfum kaufst und nicht wieder verkauft bekommst...

    Zitat

    Da habe ich an Unterschriften von Leuten gedacht, die es kaufen wollen, oder auch an ein Video, wie diese Knoppas-Werbung.
    Werbung kann man dann auch noch im Internet machen, z.B. Studi/Schuelervz. Da ist ja heutzutage fast jeder angemeldet. Das Viedeo bei youtube/myvideo reinstellen und ein paar Tage warten, dann sollte es schon ziemlich verbreitet sein.^^


    Unterschriften kannst du schonmal in den Wind schiessen. Wir sind hier doch nicht bei 'ner Petition. Und die Kunst liegt nicht darin, ein Video bei Youtube reinzustellen und/oder eine Gruppe bei StudiVZ einzurichten. Das kann jeder 12 Jährige. Die Kunst liegt darin, Leute dazu zu bewegen, sich das Video auch anzugucken. Nur weil zig Millionen Menschen Youtube nutzen heisst das doch nicht das zig Millionen auch dein Video angucken :rolleyes: Und falls du daran gedacht hast bei StudiVZ "richtig" Werbung zu machen ... schonmal die Preise erfragt? Das ist nicht Google Adwords, pro Klick 50 cent.

    Zitat

    P.s.
    Das Parfum ist zwar nicht bekannt wie Bruno Banani, mit dem Geruch aber gleich zustellen. Ich höre immer wieder, dass das Parfum sehr gut riecht und wo man dies kaufen kann.


    Aso, ja dann investiere mal! Ich bin mir sicher das die Stammkunden von Bruno Banani dann auf dein Parfum umschwenken!

    Man fängt ja auch klein an.
    Da kann man dem Einzelhandel z.B. 20 Stück aus unserer Tasche bezahlten Parfums in die Regal stellen und wenn die Verkauft werden, kaufen die 100 Stück von uns, und so weiter.


    Nein! So geht das nicht im Einzelhandel...

    Ne, glaube ich nciht.
    Das sieht nämlich richtig edel aus und auf der Flasche steht auch
    Paris
    EAU DE TOILETTE


    Bitte stecke keinen Cent in deine Idee! Damit gehst du sowas von baden ... die Chancen das du damit Geld verdienst liegen sogar noch unter null!! Überlege dir bitte etwas anderes...


    Gruß,
    doCOMP

    "Fences are made for those who cannot fly"

  • Hallo !


    Da kann ich mir nur doCOMPs Meinung anschliessen. Ohne fundierte Kenntnisse im Markt läuft da gar nichts!


    Ich würde den Aspekt "Markenpiraterie" auch nicht aus dem Auge lassen - auch wenn PARIS und EAU DE PARFUM auf dem Fläschchen steht. :D


    Gruss
    dtp

    Gruss
    d_T_P !