Hilfe ! dynamische Web-Site...vv


  • hi Leute!
    Bräuchte da mal eure Hilfe.
    Möchte eine dynamische Web-Site in php erstellen. (die soll erstmal nur auf meinem Rechner laufen)
    Hab folgende Proggs:
    - Jana2 - läuft
    - GoLive 6 - asp, jsp und php laufen nicht


    Wie und was muß ich tun?
    VG Tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • Ich würde Dir als Serverumgebung XAMPP von apachefriends empfehlen.
    Der bringt den Apache Webserver mit, PHP und MySQL sind auch dabei, also alles was Du brauchst. ;)


    GoLive ist ein WYSIWYG-Editor für Webseiten, aber eher für den statischen Teil. (Ich kenne GoLive nicht) Du kannst damit zwar sicher auch PHP coden, aber wie komfortabel das ist kann ich Dir nicht sagen.


    Für PHP selbst gibt es gute Editoren / Entwicklungsumgebungen, einfach mal danach suchen, auch hier im Forum. Hier mal eine Übersicht: http://www.phpbar.de/w/PHP_IDE_Softwareübersicht


    Wie sind denn Deine Kenntnisse in HTML / CSS und PHP / MySQL? Das solltest Du natürlich beherrschen. Sehr gute Einführungstutorials findest Du zu allen Bereichen hier: http://www.ltfb.de/


    asp und jsp benötigst Du nicht wenn Du eine PHP-Seite erstellen möchtest.

  • Hallo max.m!
    Golive erstellt dynamische Sites mit ASP, JSP und PHP.
    Hab mir den XAMPP installiert, aber GoLive meckert immer noch, hmm.
    Wie stelle ich meine Homepage in XAMPP ein und dazu PHP?
    Bin absoluter Newbie.
    Datenbanken kann ich schon erstellen lol

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • hab da probleme mit PHP...
    dachte, das ist so einfach wie Access.
    Also von vorn:
    Möchte eine Web-Site erstellen, die die gewählten Einträge aus einer Datenbank holt.
    Der zukünftige Hoster unterstüzt PHP...


    Was muß ich tun`


    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)


  • Was heißt, was musst du tun? Du musst eben Code schreiben der mittels bestehender FUnktionen die DB mit Hifle von MY SQL auswählt. Dazu gibt es haufenweise Tutorials im Netz, ob es nun um ein Forum eine Galerie oder nur ein Website Template geht.


  • Naja, Access ist ein Datenbankmanagementsystem und PHP eine Scriptsprache.
    Ich würde Dir empfehlen mal den letzten Link in meinem ersten Post anzuschauen, ich glaube nämlich kaum dass Dir hier jemand eine Schritt- für Schritt-Anleitung geben wird...


  • ...so, hab mich bis hierher durchgewurschtelt...


    Alles läuft, GoLive meckert nich und hab ne PHP-Unterstüzung.
    Hab ne Datenbenk, Tabelle und Felder mit SQLliteManager angelegt und mit Datensätzen gefüllt.


    Jetzt mein neues Problem:
    Wie speichere ich diese DB?


    In GoLive muß ich folgendes angeben:
    Datenqellenname: (*.mysql.sbs)
    Host:
    Datenbank:
    Benutzer:
    Kennwort:


    Danke im Voraus!
    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • Nach einer XAMPP-Installation sind die Standardwerte folgende:


    Host: localhost
    Datenbank: Du musst beim Anlegen der DB einen Namen vergeben haben, diesen trägst Du da ein
    User: root
    Passwort: keins
    (Also mit keins ist wirklich kein Passwort gemeint, nicht das Wort keins) ;)

  • hi max.m!
    du scheinst ja echt Plan von dieser Sache zu haben, RESPEKT !


    alles so gemacht, wie du geschrieben hast.
    Läuft alles prima.


    bis auf die Zugriffsrechte der DB
    hab als Benutzer: root
    und Kennwort: (keins)
    eingegeben.


    Jetzt kommt folgende Fehlermeldung:


    <p>Sie haben nicht die Befugnis, diese Seite zuzugreifen. Melden Sie mit Ihrem Web-Verwalter zum Überprüfen Ihr Computer wird in der include-/friends.php-datei ausgedruckt.</p>


    Hab in allen friends.php Dateien den Zugriff von 127.0.0.1 erlaubt.
    Wo stellt man den Benutzer ein und das Kennwort ein?


    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)


  • liegt nicht an der DB...


    so, XAMPP läuft, unterstützt auch PHP.


    GoLive findet auch PHP auf dem "Web-Server"
    meckert aber beim Dynamisieren, er findet den Server 127.0.0.1 nicht, obwohl mein Browser ihn erkennt und drauf zugreift!


    Hab alle Dateien in XAMPP auf meine Einstellung geändert. :confused:


    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • hi max.m!


    hab folgendes rausgekriegt:


    bei XAMPPcontrol ([http://localhost/xampp/) starte ich Apache und MySql
    dann gehe ich auf "Admin..." und dann auf "Status"
    da wird PHP als grün aktiviert gezeigt
    GoLive meckert über keine Verbindung


    bei XAMPPcontrol (https://localhost/xampp/) starte ich Apache und MySql
    dann gehe ich auf "Admin..." und dann auf "Status"
    da wird PHP als rot deaktiviert gezeigt
    GoLive meckert über keine Verbindung


    da ist doch irgendwo der Wurm drin?
    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • Für https muss im Apache auch das SSL-Modul installiert sein (heisst glaub mod_ssl.so), ob das standardmässig bei XAMPP der Fall ist weiss ich nicht, da ich es noch nicht gebraucht habe. Ein SSL-Zertifikat solltest Du auch noch haben. Aber such doch mal bei google, da findest bestimmt was. ;)

  • hi max.m!


    jetzt hab ich den vermeintlichen "Wurm"!
    mußte den PHP-Server und meine Seiten zusammenlegen!


    Jetzt meckert auch GoLive nicht mehr und ich kann loslegen.


    Vielen Dank für deine viele und gute Tipps!


    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)

  • lol das mit dem "Zusammenlegen" war nur ein kleiner Zwischenstopp zur Lösung.
    (Das SSL-Modul wird geladen)
    Jetzt hab ich den "Schlüssel" zum Glück!
    XAMPP fährt mit PHP5...
    GoLive mit PHP4...
    XAMPP bietet zwar PHP, ist aber nicht abwärtskompatibel.
    Poahh, um das rauszufinden, hat's mich Tage gekostet.


    lol jetzt läufts ja...
    also Danke nochmal für die Tipps.
    vg tom

    ;) --- nur wer auch losgeht, kommt irgendwann an --- ;)