Windows XP booten/ Datenrettung dringend nötig

  • Hallo Leutz!!!


    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mich an Eurem professionellen Wissen teil haben lässt und mir somit bei meinem Problem behilflich sein könntet!


    Ich Bedanke mich für Eure Mühe schon mal herzlich im Voraus! :)


    Folgende Probleme rauben mir den Atem: :eek:


    Ich habe einen älteren PC meines Onkels bekommen, der sich nur schwerfällig bis zum Ladebalken von Windows XP Professional SP2 kämpft und dann einfach nur endlos ladet. Auf der Festplatte befinden sich viele Bilder/ Dokumente und Musik die ich Ihm gerne retten möchte…


    PC Daten:


    Mainboard: ASRock K8NF6G
    Grafikkarte: GF6100 nForce4 (onboard)
    Prozessor: AMD Sempron 2800+ 64bit SKT754
    Netzteil: 400W Netzteil
    Arbeitsspeicher: 2GB DDR-Ram PC333
    Festplatte: 80GB S-ATA2 Festplatte 7200rpm 8MB
    Laufwerk 01: DVD-ROM 16x/48x
    Laufwerk 02: DVD-RW ??/??
    Betriebssystem: Windows XP Professional SP 2



    Meinen Versuch der Fehleranalyse:


    Windows normal starten:
    XP Logo/ Ladebalken erscheint und lädt endlos durch… (vergeblich)


    Im Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung:
    Der Bildschirm wird dunkel und ein waagerechter Strich blinkt auf. Sonst passiert nichts.


    Im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern:
    Passiert ebenfalls nichts. . XP Logo/ Ladebalken erscheint und ladet endlos durch…


    Systemwiederherstellung:
    Nicht möglich, da dummerweise kein Systemwiederherstellungspunkt gesetzt wurde. Auch hier erscheint nur der XP Ladebalken und ladet endlos durch…


    Abgesicherter Modus:
    Das hat schwerfällig funktioniert. Danach habe ich alle mir wichtigen Bilder/Daten etc. per Drag & Drop auf einen“ Intenso“ 8gb USB- Stick kopiert und per Hardware sicher entfernen abgekoppelt. Anschließend mit diversen Viren/Antispyware etc. Scanner/Remover die S-ATA 2 Festplatte untersucht. Viele Viren/ Trojaner usw. wurden dabei gelöscht und bei weiteren Suchdurchgängen nichts mehr gefunden. Den Pc runtergefahren und anschließend ganz normal neu gestartet, was ebenfalls wieder möglich war.


    Als ich jedoch eine Zusätzliche DVD- Daten- Sicherungskopie mit Ahead Nero brennen wollte, hat irgendein Prozess den PC überlastet, so dass ich diesen nur noch manuell neu booten musste.


    Meine Probleme:


    1. Jetzt fährt das Betriebssystem in keinem Modus mehr hoch und bleibt wenn dann wieder nur beim Windows Ladebalken hängen. der wiederrum nur durchgehend lädt. Auch das anschließende einlegen der Windows XP Professional CD mit der darauffolgenden Möglichkeit „Windows zu reparieren“ klappt nicht, da der PC immer vorher an einer Stelle hängen bleibt bei der folgendes am unteren Bildschirmrand zu lesen ist:


    76317 MB Festplatte 0, ID=0, Bus=0 (an atapi) wird überprüft…


    2. Der Intenso 8 GB USB Stick mit all den Sicherungsdaten habe ich in meinem anderen PC mit Windows 7 Ultimate 32bit reingesteckt um die Daten zu überspielen und dabei bekomme ich jetzt immer die Fehlermeldung:


    Auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.


    Erkannt wird der USB Stick unter Windows 7 zwar, aber sogar mit allen Wiederherstellungs- Tools kann ich auf die Sicherungsdaten des USB Sticks nicht zugreifen, da kein Tool etwas findet.


    Meine Fragen an Euch:


    1. Kann ich die S-ATA 2 Festplatte mit dem Betriebssystem XP Professional 32bit einfach in meinem anderen PC mit Windows 7 Ultimate 32bit als zweite Festplatte anschließen, so dass ich an die Daten gelange oder gebe ich dem Windows 7 PC damit einen Knockout?


    2. Wie mache ich meinen Intenso 8GB Stick wieder lauffähig oder habe ich den unfreiwillig entrümpelt?


    Für jegliche Hilfen bin ich mehr als nur Dankbar, da meinem Hirnlappen leider alle Ideen ausgegangen sind… Vielen Dank nochmals! :D

  • Da sitze ich nun seit Tagen vor dem Problem meine Daten zu sichern, poste unter apatischen Zuständen, rot unterlaufenden Augen und Haarausfall einen halben Roman ins Forum, mit der Bitte mir zu helfen und was erhalte ich nur:


    Eine einzige Antwort, aber was für eine Antwort...


    Genau eine Trophäe von Weltklasse mit der Problemlösung in nur 22 Worten!!

    Ich danke Dir sehr!...manchmal kann es doch soo einfach sein... :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!