Frage zu Werbestreuartikel...

  • Hallo,


    ich muss nun auch mal eine Frage stellen.
    Ich habe mich jetzt Betrieblich erweitert und arbeite jetzt noch in die Richtung Werbung. Da ich mit einer Werbeagentur zusammen arbeitet haben wir gedacht, da sie keine Streuartikel mit drin hat, nehme ich sie.


    So nun meine Frag. Ich finde zich Shops wo man Werbestreuartikel bestellen kann, auch in ganz vielen Varianten. Aber diese Bieten alle mit Druck an.


    Ich suche Großhändler oder Hersteller, Tassen, Kulis,...... wo ich sie direkt zum EKP bekomme. Kann mir einer vielleicht sagen wo man solche "Rohmaterialen" für die Streuartikel bekommt?


    Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier einer Helfen könnte, denn so könnte ich dann endlich mal mein Sortiment zusammen stellen und einen Katalog anfertigen.


    Ich danke euch schon mal im Voraus.


    Lg Kata

  • Was willst du mit "Rohartikel" - so verteilen - ohne Aufdruck? Dann bringen die aber wenig.


    Generell halte ich nichts von Give-Aways; außer wo sie unbedingt notwendig sind und erwartet werden (z. B. auf Messeständen, etc.). Ansonsten werden die doch meist eingesteckt und bei nächster Gelegenheit liegen gelassen oder im schlimmsten Fall weggeschmissen.


    Investiere lieber in was nachhaltigeres. Ich weiß nicht in welchen Bereich zu tätig bist, so ist eine Ferndiagnose schwierig.


    Ein Tipp aber doch: Wenn überhaupt, dann nicht in langweilige Kugelschreiber investieren, sondern in etwas sinnvolleres, ein Stück weit innovativeres. Vielleicht etwas teurer, dafür aber weniger anschaffen.


    Und, was mich verwundert, weil ich selber eine Werbeagentur habe: Du arbeitest mit einer Werbeagentur zusammen und - habe ich das richtig verstanden - die bieten keine Produktion von Give-Aways an?

    _____________________
    Und nicht vergessen:
    Faire Bewertung bringt Vorteile und schmeichelt
    der Seele! :-)

  • Was willst du mit "Rohartikel" - so verteilen - ohne Aufdruck? Dann bringen die aber wenig.


    ...


    Vielleicht möchte Sie die Sachen ja selbst bemalen oder sonst was. Vielleicht hat sie aber auch einfach nur die Möglichkeit selbst zu drucken?
    Ihre Frage war nicht: "erklärt mir mal Sinn und Unsinn solcher Werbemittel" oder "wie würdet ihr das machen" sondern sie sucht einfach nur Bezugsquellen für die Rohartikel. Was dann damit passiert ist nicht unser Bier, oder?

  • Vielleicht möchte Sie die Sachen ja selbst bemalen oder sonst was. Vielleicht hat sie aber auch einfach nur die Möglichkeit selbst zu drucken?
    Ihre Frage war nicht: "erklärt mir mal Sinn und Unsinn solcher Werbemittel" oder "wie würdet ihr das machen" sondern sie sucht einfach nur Bezugsquellen für die Rohartikel. Was dann damit passiert ist nicht unser Bier, oder?


    Ich denke schon, dass man auch zwischen den Zeilen lesen darf, bzw. durchaus Gegenfragen, um eventuell zusätzliche Informationen zu geben. Kommt sicher auch durch meinen Beruf. So schnell schwer zu erklären, aber: Wenn ein Kunde gegenübersitzt und eine Frage stellt, hinterfrage ich durchaus auch einmal um die Richtung abzuwiegen.


    In diesem Fall hatte ich den Eindruck dass es durchaus in die Richtung gehen könnte.


    Außerdem wäre es durchaus interessant, was sie damit machen will, denn so könnte ich entsprechend empfehlen.


    So Allgemein: Oppermann.
    Es gibt zudem speziellere Anbeiter, etwa für BIO-Produkte (Tragetaschen, BIO-Kugelschreiber, etc.)


    Vielleicht nicht immer gleich draufhauen, nur weil man nach Jahren wieder reinschneit und (noch) nicht "Familienkonform" ist.
    Ein Austausch ist doch noch erlaubt, oder? Lass doch die Dame selbst entscheiden, ob meine Antwort die Richtige war. :-)


    Liebe Grüße

    _____________________
    Und nicht vergessen:
    Faire Bewertung bringt Vorteile und schmeichelt
    der Seele! :-)


  • ...
    Vielleicht nicht immer gleich draufhauen, nur weil man nach Jahren wieder reinschneit und (noch) nicht "Familienkonform" ist.
    Ein Austausch ist doch noch erlaubt, oder? Lass doch die Dame selbst entscheiden, ob meine Antwort die Richtige war. :-)


    Liebe Grüße


    Du, mir ist das völlig egal ob du nach Jahren wieder reinschneist oder nicht, das hat mit meiner Antwort überhaupt nichts zu tun.


    Ich stelle nur immer wieder fest das Leute mit ganz konkreten Fragen erstmal ihre gesamte Geschäftsidee offenlegen und rechtfertigen müssen, dann eine Belehrung bekommen und dann am Ende vieleicht eine Antwort zu der eigentlichen Frage. Macht bei einigen Themen sicher auch Sinn, aber eben nicht immer. Das nun aber lange zu erklären würde sicher zu sehr OT und vielleicht hilft deine Antwort ja wirklich. ;)

  • Du, mir ist das völlig egal ob du nach Jahren wieder reinschneist oder nicht, das hat mit meiner Antwort überhaupt nichts zu tun.


    Ich stelle nur immer wieder fest das Leute mit ganz konkreten Fragen erstmal ihre gesamte Geschäftsidee offenlegen und rechtfertigen müssen, dann eine Belehrung bekommen und dann am Ende vieleicht eine Antwort zu der eigentlichen Frage. Macht bei einigen Themen sicher auch Sinn, aber eben nicht immer. Das nun aber lange zu erklären würde sicher zu sehr OT und vielleicht hilft deine Antwort ja wirklich. ;)


    Nö. Die Geschäftsidee an sich interessiert mich gar nicht.
    War wirklich so gemeint, dass ich wissen wollte in welche Richtung das geht, war und ist mir nicht ganz klar.


    PS: Zum eigentlichen Thema:
    Zum Einkaufspreis wird schwierig. Vielleicht in CZ oder POL.
    Eventuell, wenn wirklich größere Mengen, auch aus China.
    Aber aufpassen: Keinen "Schrott" kaufen - Leute stehen nicht so sehr auf Kugelschreiber, die beim ersten Mal gleich
    auseinanderfallen.

    _____________________
    Und nicht vergessen:
    Faire Bewertung bringt Vorteile und schmeichelt
    der Seele! :-)

  • Hallöchen,


    ich wollte hier kein Streitthema öffnen. Gerne beantwort ich auch Gegenfragen, das ist kein Thema.


    Zur Werbefirma, diese hat sich sehr auf Vollverklebungen und so spezialisiert, macht auch Werbeentwürfe und alles was mit rein gehört. Diese haben die Möglichkeit gewisse Dinge zubedrucken.
    Da wir uns kennengelernt haben und sehr gut mit einander können und ich noch nach nem Arbeitszweig suchte, sind wir daruf gekommen und möchten dies Firmen mit anbieten.
    Ich selber bin selbständig in Fotografie und Design, das heist ich habe das Design solcher Werbestreuartikel mit rein genommen.
    Da ich gern in den Monaten wo man wirklich mal nicht viele Aufträge hat, dann eventuell doch noch was anderes mit bieten kann.


    Mann muss ja nicht nur eine Schiene fahren!


    Da das Net so groß ist und ich ziech Dinge schon er googelt habe, dacht ich mir ich frage hier mal nach.
    Vom Ausland möchte ich nicht beziehen, würde schon gern im Land beleiben wollen, und das die Qualität stimmen muss ist auch ganz klar.


    Ich dachte nur hier hat jemand einen Tip so man solche Dinge zu gewissen EKP bekommt.


    LG

  • Je nach Menge direkt beim Hersteller anfragen, zumindestens sollten sie dir einen Großhändler empfehlen können.


    Ansonsten bleibt noch die normale Suche im Netz, wer am günstigsten deine gewünschten Artikel verkauft.


    Eine Anfrage bzgl. Mengenrabatt ist bei beiden sinnvoll.

  • Direkt mal in China anfragen oder auch diverse Großhändler, am besten in der Nähe von Häfen, anschreiben bzw. abklappern. Aber, wenn man sich das Internet mal so anschaut, dann lohnt es sich kaum noch einen großen Aufwand zu betreiben, wenn z.B. 100 Werbekugelschreiber mit Logo sowieso schon bereits für um die 30€ zu haben sind, hier z.B. ein Werbemittelanbieter den ich letztens im WWW gefunden habe: www.blablabla.bla Hat mehr oder weniger alle klassischen Werbemittel im Sortiment und das zu wirklich kleinen Preisen oder wie schon erwähnt China, wäre vielleicht auch eine Option, wobei da die Lieferzeiten schwierig sein könnten, denn nichtdestotrotz kommen wahrschenlich mehr als 90% der Werbemittel ja sowieso aus dem Land der Mitte 8).






    Einmal editiert, zuletzt von Thomas ()

  • Hallo Kata, meinst du dann vielleicht so einen hier? xxxxxxxxxxxxxxxxxxx/?
    Ich selber überlege nähmlich auch mir dort etwas zu bestellen. Allerdings habe ich eine neue noch eher kleine IT-Firma und weiß nicht ob das dann so Sinn macht! Wobei ich so kleine Dinge wie Kugelschreiber oder so schon super toll finde ich denke es macht auch Eindruck wenn ich zum Kunden fahre und meine eigenen Kugelschreiber verwende (und den dann zufällig da vergesse :D) oder was meint ihr?
    Viele Grüße

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas ()