formulardaten an externe seite in lightbox?

Liebe Traumprojekt Benutzer,

wie Ihr sicherlich bemerkt habt, ist das Traumprojekt eine gewisse Zeit nicht erreichbar gewesen.
Der Hauptgrund dafür ist, dass es einen Betreiberwechsel gegeben hat.
Nähere Info´s dazu bekommt Ihr in einem separaten Thema.

Bitte gebt uns etwas Zeit den Wechsel reibungslos über die Bühne zu bringen.

Mit freundlichen Grüßen Traumprojekt-Team
  • hallo leute,


    ich habe ein post-formular mit einer login-maske - action ist eine externe seite, die diese daten validiert und einloggt.

    PHP
    1. <form action="http://www.externes-login.com" method="post">


    gibt es eine möglichkeit, dass sich nach submit eine lightbox mit der gewünschten seite öffnet und die daten an die seite in der lightbox übergeben werden?


    ich hab versucht das formular per

    PHP
    1. <a href="document.getElementById(formular).submit()" rel="lightbox [external 800 600]">send</a>


    zu senden - ohne erfolg.
    danke vielmals

  • Hi,
    ich bin auch gerade am selben Problem dran, jedoch noch keine Lösung-versuche das ganze mit fancybox.


    Habe alles auf dieser Seite durchprobiert, aber ohne Erfolg, das Beispiel mit dem grünen Häkchen, macht zumindest die fancybox auf, nur die URL vom Formular wird nicht geladen -stattdessen erhalte ich die Fehlermeldung in der lightbox "The requested content cannot be loaded. Please try again later."


    Hier mein Test-HTML:


    Wäre auch für jeden Tipp dankbar, wie ich so ein formular über einen Submit Button in einen Iframe der Fancybox bekomme.


    hier ist eine Beispielseite zur fancybox - das Iframe beispiel wäre genau das was ich bräucht nur eben über einen Submit button zur Validierung eines Formulars

  • Der Weg von roli ist schon ok und die Daten werden auch übergeben.
    Ggf. liegt das Problem auch in der "formular.php", ich weiß ja nicht, was dort passieren soll.
    Sinnig wäre es natürlich, wenn das input auch einen Namen hätte ...
    ein einfaches

    PHP
    1. echo '<pre>';
    2. print_r($_POST);
    3. echo '</pre>';

    in der formular.php würde halt zeigen, dass die Daten via POST ankommen.

  • webcreate : Danke für deine Rückmeldung, ich werde nochmals versuchen das was passieren soll genauer zu beschreiben:


    Ich habe zwei Formulare die aus einem professionellen Emailing System kommen und auf einer Webseite eingebunden werden.
    Das 1. Formular ist ein kurzes mit nur email-Adresse und Submit Button, wo es darum geht ein Kursprogramm per email anzufordern.
    Bei Klick auf Submit öffnete sich bisher ein Popup mit dem zweiten Formular, wo dann eben die email-Adresse validiert wird und dann gibt es dort noch die Felder Name, Vorname und Anrede.


    Jetzt soll sich das 2. Formular nicht mehr in einem Popup öffnen, sondern in einer Lightbox. Da ich mit der Fancybox bisher gearbeitet habe, war dies der Versuch es damit zu lösen, aber so wie oben dargestellt, kommt immer die Fehlermeldung.


    Im Formular aus dem Emailing System kann ich leider keinen PHP Code ausführen, deshalb deinen Vorschlag $_POST abzufragen nicht durchführen


    Im Prinzip geht es darum von Formular 1 die email-Adresse an Formular 2 zu übergeben und von dort den Ameldeprozess in der Lightbox abzuschließen. Die Formulare selbst werden vom emailing System dynamisch erstellt.


    Wäre für jeden weiteren Tipp dankbar.

  • Die Lightbox im Original kann nur Bilder darstellen. Folglich wird der Versuch scheitern es sei denn Du lässt eine Grafik als Ergebnis anzeigen.


    Was Du willst ist aber nicht so einfach machbar wie oben im Code geschrieben. Ich würde dir empfehlen mal die Greybox anzuschauen. Dort kannst Du nahezu beliebigen Content in einem Flyout über der Seite ausgeben. Die Greybox kannst Du dann per JavaScript starten. Ebenfalls per JavaScript müsstest Du die Formulardaten abschicken. Das geht mittels AJAX am besten.

  • So, ich habs jetzt hinbekommen, hier der Code für die Fancybox. Es funktioniert auf ähnliche Weise auch mit der Shadowbox und der Colorbox - alle drei getestet.



    Die in diesem Formular eingegebene Emailadresse wird als Parameter an die "action" URL angehängt, welche ich mir dann in das formular2 hole und gemeinsam mit den anderen Felder dort validiere.