Mac und PC!?!?!?!?

  • Hallo zusammen,


    ich hab da ein kleines Problem (hab gerade erst angefangen, für andere Leute Websites zu erstellen), ein Kunde hat mir eine CD mit den Daten und dem Bildmaterial für seine Website gegeben. Das Problem ist, ich kann nur die Daten öffnen, die als Jpeg oder Gif gespeichert wurden, die anderen haben keine Dateiendung, wurde alles auf dem Mac gemacht.
    Gibt es eine Möglichkeit, diese Daten auch auf dem PC zu öffnen, vielleicht mit so `ner Art Mac-Simulator????


    Vielen Dank im voraus!


    Chan

  • So wirklich gibt es keine Lösung für das Öffnen von Mac Bilddateien..
    Sag ihm er soll Dir das als Tiff schicken, das ist gute Qualität und ist Mac wie auch PC kompatibel.


    Wenn das Teil keine Endung hat ist das sowieso komisch....
    Aber bin leider auch kein mac Profi ..



    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Vielen Dank für die Tipps!!!!!
    Ich probier das jetzt mal mit diesem Transmac, vielleicht klappts ja.
    Habe mich bisher ja immer geweigert an einem Mac zu arbeiten (soooooo toll wie alle immer sagen, sind die Dinger nämlich auch nicht!) aber was ich noch weiss, ist, dass man z.T. die Dateiendungen beim Speichern manuell dazuschreiben muss, wenn man sie an einem PC weiterbearbeiten will. Doch meinem Kunden kann ich das ja schlecht sagen *ggg*! Und da er voll auf Macs steht, werd ich sicher noch öfters dieses Forum in Anspruch nehmen, is eh eines der besten was ich bis jetzt gesehen habe, sogar Flash wird hier behandelt. Einfach geil!!!!!!!!!!!


    Greetz,


    Chan

  • Hallo zusammen!


    Das mit dem Transmac hat leider nicht geklappt, das Programm bringt zwar immer gross die Meldung "Opening Mac-File", doch anschliessend öffnet sich wieder meine Windows "Öffnen-mit" Auswahl!?!?!? Entweder mach ich was falsch oder das Programm?


    Bin mal gespannt was Lola da gefunden hat, aber die bisherigen Tipps von Dir im Forum waren immer erste Sahne!


    Thx a lot!


    Chan

  • Hi Lola,


    nun ja, dass Ergebnis!?!? Also, ich hab mir diesen Macopener runtergeladen, ihn brav nach allen Regeln der Kunst installiert, doch dann hatte ich irgendwie nur zwei Auswahlmöglichkeiten, entweder irgeindein Laufwerk zu formatieren (MacFormat) oder irgendwelche Voreinstellungen zu verändern! Is aber auch nur die Demoversion!



    Und nach der Installation is mir jedes mal der Rechner abgeschmiert, wenn ich den Windows-Explorer öffnen wollte, also hab ich den Opener wieder runtergeschmissen!
    Aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh, ich will doch nur die Bilder öffnen!!!
    Ich versteh das nicht, kein Grafikproggi öffnet mir die Dinger, aber in der eingebauten Bildvorschau im Windows-Explorer von WinMe werden sie angezeigt! Sollte Mircosoft da tatsächlich mal den Firmen wie Adobe und Macromedia voraus sein???
    Habs mit Fireworks 4 und Photoshop5.0 versucht, keine Chance!


    Wie krieg ich die Dinger auf, weiss das jemand, weiss das jemand, wer weiss das?


    Greetz,


    Chan

  • ich hatte das Problem auch schon mehrfach (einige MAC-User sind einfach arrogant und ignorieren alles, was mit PC-Kompatibilität zu tun hat :mad: - dabei sind die 'Macianer' eigentlich die kleine Minderheit :p )
    Ich hab' mich dann so beholfen:
    Mac-Grafik-Daten von CD auf Festplatte kopiert und umbenannt: Einfach Datei-Endungen vergeben und probiert, ob ich sie im Photoshop dann aufkriege.
    Bevorzugte Grafik-Formate auf'm Mac sind:
    *.psd, *.tif (oder *.tiff), *.eps, *.ai, in dieser Reihenfolge würd' ich's testen. Möglich (aber unwahrscheinlich) sind natürlich auch noch alle anderen (jpg, bmp ...)
    Da meistens alle Grafiken in einem Format erstellt sind, würd' ich erst mal nur mit einer Datei testen, wenn du dafür die richtige Endung gefnden hast, den Rest genauso benennen.
    Dafür gibt's dann auch ein wirkliches geiles Tool - den 'Renamer' - damit kannst du dann beliebig viele Dateien auf einen Schlag umbenennen.


    Kann ich hier leider nicht anhängen - 162 kb sind für's Forum zu gross
    bei Interesse schick mir 'ne mail (thomas@waelter.com), dann send ich dir den Renamer als Anhang


    Für die Zukunft, versuch deinem Auftraggeber beizubringn, daß er für dich mit Endungen speichert - den MAC stören die Endungen nicht, dir machen sie alles einfacher. Hab' es bei meinen Kunden mittlerweile auch geschafft, daß ich nur noch korrekt lesbare Daten/CD's bekomme.


    Viel Erfolg (oder viel Glück?)


    Thomas