Umstrukturierung des TP

  • Hallo liebe TP Gemeinde,


    Im Zuge unseres TP Treffens ergibst sich für die kommende Orientierung des TP folgende These:


    "Wichtig ist die konsequent fundamentale Eliminierung in Ihrer konsequent fundamentalen Inszenierungsinitiativen."


    Da das TP unser aller Projekt ist und Ihr ein wichtiger Bestandteil dieser Community seid,wäre mir Eure Meinung diesbezüglich sehr wichtig.


    Vielen Dank
    Kamille-Rob

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • Ich teile Roberts Meinung uneingeschränkt. Es muss dringend etwas passieren und der gerade absolvierte Geburtstag bietet herausragende Chancen, die das tp dringend ergreifen muss. Die angesprochenen, eklatanten Anpassungen werden weitreichende Konsequenzen haben und nicht unerhebliche Auswirkungen auf den gelernten Forenalltag mit sich bringen. ich hoffe schwer, dass ihr diesen Schritt nach 10 Jahren TP verstehen könnt und weiterhin mitzieht.

  • Robbel ist schon ein wenig kammillenteeisiert. Die These müsste natürlich korrekt lauten:


    "Wichtig ist die konsequent fundamentale Eliminierung in Ihrer Relevanz marginal kontraproduktiven Inszenierungsinitiativen."


    Vielen Dank

  • Auch in diesem Kontext sei zu bedenken, dass auch ausserhalb der laienhaft umgesetzten CSS-Syntax an dieser Stelle immer noch nicht marginal mit vaginal zu verwechseln ist. Besonders stuckmojo möchte den genannten Aspekt besonders betonen.

    Einmal editiert, zuletzt von Florian ()

  • Robi schon. der wohnt in PBerg und denkt an nichts anderes. Er weiß nur noch nicht von wem...