Umstellung zur Regelbesteuerung

  • Hallo zusammen,
    Ich bin seit Januar 2010 Kleinunternehmer im Bereich Affiliate Marketing. Meine Einnahmen bekomme ich hauptsaechlich von Affiliate Netzwerken, wie Zanox.


    Nun bin ich gerade dabei meine Steuererklaerungen zu machen und habe festgestellt, dass ich 2010 mehr als 17500 Euro Umsatz gemacht habe. Wie funktioniert jetzt die Umstellung. Haette ich einfach ab Januar Umsatzsteuervoranmeldungen versenden sollen? Falls ja, was mache ich jetzt, einfach damit anfangen, einfach eine vierteljaehrliche abgegeben? Dann muss ich wohl die Umsatzsteuer zahlen, obwohl ich sie garnicht eingenommen habe, dann kann ich ja Zanox darum bitten die mir nachtraeglich zu zahlen.


    Oder soll ich jetzt erstmal meine Steuererklaerungen fuer 2010 abgeben und sehen, was das Finanzamt zu dem daraus resultierenden Ende meines Kleinunternehmertums sagt?


  • Nun bin ich gerade dabei meine Steuererklaerungen zu machen und habe festgestellt, dass ich 2010 mehr als 17500 Euro Umsatz gemacht habe. Wie funktioniert jetzt die Umstellung.


    Indem du dem FA das mitteilst.


    Zitat

    Haette ich einfach ab Januar Umsatzsteuervoranmeldungen versenden sollen? Falls ja, was mache ich jetzt, einfach damit anfangen, einfach eine vierteljaehrliche abgegeben?


    Das FA wird dir sagen, in welchem Turnus du anmelden musst. Einfach nachfragen.


    Zitat

    Dann muss ich wohl die Umsatzsteuer zahlen, obwohl ich sie garnicht eingenommen habe, dann kann ich ja Zanox darum bitten die mir nachtraeglich zu zahlen.


    Ja.


    Zitat

    Oder soll ich jetzt erstmal meine Steuererklaerungen fuer 2010 abgeben und sehen, was das Finanzamt zu dem daraus resultierenden Ende meines Kleinunternehmertums sagt?


     
    Die werden dir dann eben etwas später als jetzt sagen, dass du rückwirkend ab dem 1.1. USt zahlen musst. Daran kommst du nicht vorbei.


    copy

  • Danke fuer Dein Antwort, also werde ich morgen mal beim zustaendigen Finanzamt anrufen und meinen Status mitteilen. Dann werde ich eine Umsatzsteuer Identifikationsnummer fuer Zanox beantragen und um Nachzahlungen betteln.

  • Ich hab angerufen, und wie erwartet soll ich nun die Voranmeldung fuer die ersten drei Monate uebermitteln, die Beamtinnen waren sehr zuvorkommend und haben mir sogar nachtraeglich die Frist gewaehrt. Ich soll aber trotzdem noch eine formlose schriftliche Mitteilung zum Wechsel der Besteuerung machen.


    Ich werde einfach die Voranmeldung erstmal mit den Betraegen machen, die ich erhalten habe, und nachdem ich die Umsatzsteuern von den diversen Netzwerken eingetrieben habe, gebe ich noch eine Berichtigte an, ich hoffe das ist so in Ordnung!