Hallo, Besucher der Thread wurde 3,2k aufgerufen und enthält 11 Antworten

letzter Beitrag von AnnaStesia am

Evolution

  • Hiho,


    Ich bin Trainer und Spieler eines Paintball Vereins und wir haben uns vor kurzem entschlossen unser Logo auf T-Shirts zu drucken und für unsere Fans anzubieten.


    Einer meiner Spieler ist nun mit einer von ihm veränderten Grafik der Evolution (Affe......Mensch und am Schluss befindet sich in unserem Fall ein Paintballspieler) zu mir gekommen, und würde diese gerne ebenfalls in unserem Fanshop auf t-shirts anbieten.


    Die Grafik der Evolution hat er sich von
    http://quarterlyconversation.c…of-the-tuxedo-shop-awning
    geholt und dann sich selbst als Paintballspieler ausgeschnitten und dazu eingefügt.


    Meine Frage lautet, ob wir gegen irgendwelche Rechte verstoßen wenn wir diese t-shirts in unseren Onlineshop stellen.


    Danke für eure schnellen Antworten

  • Also erstens kann ich mir aus diversen Gründen schwer vorstellen, dass da in schlimmer Weise ein Urheberrecht verletzt wird (im Zweifel eben direkt das hier als Grundlage nehmen http://commons.wikimedia.org/w…uman_evolution_scheme.png oder was Anderes aus dem Wikimedia Pool) und zweitens könnt Ihr Euch auch gleich hier die Vollausstattung zulegen http://www.zazzle.de/grinbay/geschenke?cg=196227264080337427 ;)

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten



    Kann ich auch auf der Seite auf der die Grundlage her ist anfragen ob man die verwenden kann?

  • Also erstens kann ich mir aus diversen Gründen schwer vorstellen, dass da in schlimmer Weise ein Urheberrecht verletzt wird


    Könntest du mal diese "diversen Gründe" nennen? Und ob eine Urheberrechtsverletzung in "schlimmer Weise" erfolgt oder nicht, spielt erst mal keine Rolle.


    copy

  • und ist es nicht auch copy wenn ich es von der wikimedia seite nehme ??



    Hm? Die Grafik dort kannst du nutzen, steht ja dabei. Allerdings wirst du die in der Auflösung nicht drucken können ...


    copy

  • Könntest du mal diese "diversen Gründe" nennen?


    Hm, naja, wegen http://en.wikipedia.org/wiki/March_of_Progress (ikonischer Status etc.). Mag natürlich sein, dass eine geschäftstüchtige Bildagentur sich die Rechte daran gesichert hat, das weiss ich nicht. Aber als Nicht-Jurist (und jemand, der das moderne Urheberrecht nicht mag) sehe ich das halt rein praktisch: selbst wenn es mal zur massenweisen Abmahnung bezügl. der Illustration und all ihren Variationen käme, gäbe es Vieles, was für den Abgemahnten spräche, eben z.B. der enorm hohe Bekanntheits- und Verbreitungsgrad, der den normalen, nicht juristisch gebildeten Menschen vermuten lässt, dass es sich hierbei um allgemeines Kulturgut handelt (in meinen Augen ist das auch so, aber ich bin wie gesagt nicht neutral). Für mich wäre eher der Knackpunkt, dass die Idee der Paintball Evolution bereits genau so auf T-Shirts verwendet wird, aber da das für so ziemlich alle Sportarten in ca. jedem zweiten Online-Shirt-Shop der Fall ist, kann die Idee nicht so exclusiv sein und möglicherweise auch kein eindeutiger Urheber mehr ausgemacht werden. Trotzdem würde ich da an Prie's Stelle nochmal genauer hinschauen.

  • Hm, naja, wegen http://en.wikipedia.org/wiki/March_of_Progress (ikonischer Status etc.). Mag natürlich sein, dass eine geschäftstüchtige Bildagentur sich die Rechte daran gesichert hat, das weiss ich nicht.


    Auch wenn keine "geschäftstüchtige Bildagentur" (eine, die es nicht wäre, wäre bald pleite) daran Rechte hat - der Urheber hat sie. Bzw. seine Erben haben sie. Und da Urheber leicht festzustellen ist, noch keine 75 Jahre tot ist und in einem Staat lebte, für den die Berner Übereinkunft gilt, gibt es hier gar keine Zweifel.


    Zitat

    Aber als Nicht-Jurist (und jemand, der das moderne Urheberrecht nicht mag)


    Das war mir irgendwie klar...


    Zitat

    sehe ich das halt rein praktisch: selbst wenn es mal zur massenweisen Abmahnung bezügl. der Illustration und all ihren Variationen käme, gäbe es Vieles, was für den Abgemahnten spräche, eben z.B. der enorm hohe Bekanntheits- und Verbreitungsgrad,


    Seit wann ist das ein Argument, Rechte zu missachten? Warhols Suppendose hat auch einen enormen Bekanntheitsgrad, geradezu ikonografischen Status - glaubst du, du kannst dich des Werkes bedienen, wie du lustig bist?


    Zitat

    der den normalen, nicht juristisch gebildeten Menschen vermuten lässt, dass es sich hierbei um allgemeines Kulturgut handelt (in meinen Augen ist das auch so, aber ich bin wie gesagt nicht neutral).


    Was soll denn bitte "allgemeines Kulturgut" bei einem Werk sein, dessen Urheber sich so einfach feststellen lässt?


    Zitat

    Für mich wäre eher der Knackpunkt, dass die Idee der Paintball Evolution bereits genau so auf T-Shirts verwendet wird, aber da das für so ziemlich alle Sportarten in ca. jedem zweiten Online-Shirt-Shop der Fall ist, kann die Idee nicht so exclusiv sein


    Das ist sowieso irrelevant - Ideen sind gar nicht schutzfähig.


    Zitat

    und möglicherweise auch kein eindeutiger Urheber mehr ausgemacht werden.


    Dann kann man es nicht nutzen, ganz einfach.

    Sorry, aber neben "ich bin ein juristischer Laie" (mein und dein auseinanderzuhalten sollte man schon im Kindergarten lernen) und 'ich mag weder das Urheberrecht noch Bildagenturen', sehe ich keinen einzigen der von dir angekündigten Gründe.


    copy

  • copy, da hast Du sicherlich recht und ich bereue es auch, überhaupt geantwortet zu haben (ich hab wirklich nicht gesehen, dass die Antwort von Dir kam, sonst hätte mich keine Pferdehorde in diesen Thread gekriegt). Mein ursprüngliches Anliegen war einfach nur, dem Erstposter eine Alternative zu zeigen sowie ihn darauf hinzuweisen, dass es das Paintball-Evolution-Motiv bereits gibt. Weil ich Deine Antwort so nicht hilfreich fand - wenn es so ein Leichtes ist, den Urheber festzustellen bzw. wer die Rechte an dem Motiv hat, hättest Du ja einfach schreiben können, wo er ein entsprechendes Nutzungsrecht erwerben kann und gut ist. Sprich, nicht nur darauf verweisen, was Schlimmes verbrochen wurde, sondern auch aufzeigen, wie man's richtig macht. Diesbezügl. Vergleiche zur Kindergartenerziehung verkneife ich mir in dem Zusammenhang ausdrücklich.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden