Formulare wie...???

  • Hi Dreamweaver Profis,


    Jetzt mal eine frage zu Formulare:


    Wenn ich Formulare mit Dreamweaver erstelle und diese an einem Provider schicke der freie CGI´s unterstützt, wird es dann funktionieren?


    Ich meine das diese rein in DW erstellt werden und ich selbst von Programmieren keine Ahnung habe.

  • Ahoi !
    Das Formular an sich kannst schon mit Dreamweaver erstellen.
    Auch hochzwiebeln auf den Server..leider wird es nicht funzen :(
    CGI ist nur die Schnittstelle zwischen dem Formular und dem Script/Prog. das auf dem Server liegt und das Formular auswerten soll.
    Du musst dir also ein Script zulegen, das dementsprechen anpassen und auf deinen Server hochjagen.
    Das Formular na klar dementsprechen verlinken, dass die Daten an das Script übergeben werden.
    Yepp..so ungefähr funzt das


    Grüße


    Fred Knet

  • Also ich denke CGI Scripte werden in einer Programmiersprache geschrieben (C++, JavaScript usw.), eigentlich nicht direkt mit Dreamweaver. Dreamweaver ist für das Layout der Formulare zuständig und das einbinden der fertigen Scripte. Scripte gibt es genug kostenlose im Netz, die du dann mit DW dem jeweiligen Formular zuordnen kannst. Aber direkt mit DW schreiben :( , als JavaScript durch den integrierten Texteditor denk schon, aber das mußte dann halt können.


    Inwieweit da Dreamweaver UltraDev was kann, keine Ahnung hab die normale 4.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Ich bin mir ziemlich sicher das man CGI-Scripte in Perl schreibt und nicht in Javascript! Und ich bin auch der Meinung das man diese Scripte in DW machen kann nur ist es etwas unübersichtlich es funzt aber trotzdem nur funktionieren die Scripte nicht wenn man sich Perl nicht lokal installiert hat! Weil die Commom Gatway Interface (CGI) Befehle nicht geparst werden können!! Es ist nicht so schwer wie du denkst probier doch einfach mal ein Script einzubauen! Wenn du Fragen hast dann stell sie doch dafür ist doch dieses wunderbare Forum da!

  • Naja...diese Scripte machen da hat Andi schon recht, werden in irgendeiner (sag ich mal jetzt) Progs. sprache gemacht.
    Das kannst auch per Java Script lösen...jeder wie er will :)
    Das häufigste vorkommene, dass dafür verwendet wird ist halt Perl, PHP.
    Im DW kannst die Scripte auch reinhacken, musst halt die Angaben wie <HTML> usw. weglöschen nachher.
    und als .pl oder .cgi abspeichern.
    Funzen tut es auch auf der eigenen Kiste, wenn nen Server installeriert hast. Perl alleine auf deinem Rechner reicht alleine leider auch nicht aus. Damit kannst war Perl Progs ausführen aber bei CGI Geschichten wirst Probleme haben :(
    Naja, ansonsten..klar ..saug dir ein Script runter, dass dir die Formular Daten formatiert und pass es an.. Die meisten sind beschrieben und ist wirklich kein Akt...


    Na denn viel Spass dabei :D


    Grüße
    Fred

  • genau Fred, ist das einfachste


    Am besten du schaust mal hier
    http://www.ideenreich.com/programmierung/php_1.shtml


    und dann hier
    http://www.php-center.de/


    mach dir keine Gedanken vorerst um die Programmierung ansich. Lade dir ein paar einfache Scripte und binde die mit Dreamweaver ein. In den meisten Scripts ist eine gute Beschreibung wie die Einbindung erfolgt. Bei PHP Center solltest du schon fündig werden. Gibt auch Tuts dort.


    Gefällt dir PHP kannst du das später auch mit Dreamweaver programmieren. Gibt aber wirklich genug kostenlose und gute Scripte. Suchen mußte allerdings schon etwas.


    Dein Server muß natürlich PHP (ab 3 wäre günstig) unterstützen klar! Nach einigen Fehlschlägen weiß ich: Beim Upload der PHP-Dateien auf den ASCII-Modus achten, falls du nicht mit DW oder einem anderen vergleichbaren Editor uploadest.


    Gruß Andi

    Nichts ist unmöglich...Fireworks
    Private Hilfe nötig? Kein Problem! Preise auf Anfrage!
    Was ist eine Leistungssteigerung um 85%? Ich finde dazu keine Übersetzung!


    PS. Ich kenn einen guten Optiker, der bringt auch dem letzten Analphabeten das Lesen bei.

  • Mein Senf:


    CGI wird in Perl geschrieben! Du musst dir dass aber auf gar keinen fall antun, da diese for free im Web anzufinden sind und benutzt werden dürfen solange der urheberhinweis nicht verändert oder gelöscht wird.


    Das bekannteste unter den skripten ist zweifelsfrei das formmail.
    Diese Skripte müssen nur noch minimal von dir umkonfiguriert werden, in das cgi verzeichnist deines providerd (meistens cgi-bin) hochgeladen werden und dann sollte es eigentlich funktionieren.


    Ne ausührliche beschreibung zu formmail findest du unter www.deutsche-cgi.de.

    Format C:

  • Vielen dank an jeden von euch, Profis!!!


    Ich beschäftige mich erst seit kurzer zeit mit dem Thema Webseitengestaltung und werde jetzt mal versuchen ein Formular zu machen der funktioniert.


    Es gibt aber nicht zufällig eine Extension bei Dreamweaver die solche Scripts schreibt wenn man die Formular-teile auf der Seite zieht und platziert.


    Ich werde mich mit Sicherheit wieder melden weil nicht alles gleich von Anfang an 100% klappt.


    Also Leute bis zur meiner nächsten Frage.


    Ciao, Danke!

  • Nein es gibt in dem Sinne keine DW Erweiterung es gibt nur Formular-Erweiterungen.. Du musst ja die CGI-Scripte immer an deine Verhältnisse anpassen! Zum Beispiel bei dem Formmailer muss man eben den Sendmail Path wissen! Am besten du schaust bei deinem Hoster/Provider mal unter den Hilfe Seiten/FAQ Seiten nach da stehen diese Dinge immer!


    Fred Knet CGI wird zu 99% in Perl geschrieben siehe auch Rizzla

  • .ne echt..zu 99% wird die CGI Sachen in perl geschrieben...ist mir neu :) ...hatte ich was anderes behauptet..
    naja, wie auch immer..nachdem jetzt jeder angefangen hat, den anderen zu wiederholen...dürfte das thema eh hier erledigt sein