Netscape-Browser bald Vergangenheit?

  • ..wäre ja nur zu schön...vor ein paar Jahren war das Ding noch ok..aber mittlerweile stöhn...kann sowieso nicht verstehen wer mit dem Ding noch rumgurkt...jede popelige Software wird sofort upgedatet....aber da lassen sie die olle Kamelle drauf :D

  • Aber was passiert dann ?
    Microsoft auf weiter flur ?


    Das wäre doch auch nicht schön...
    Obwohl das für den Webentwickler natürlich weniger Arbeit bedeuten würde ...
    Aber es würde neue Weltverschwörungstheorien mit Microsoft aufkeimen lassen :D :D


    Gruss
    Robert

    Das "Traum-Projekt" in 2001 gegründet und Ende 2016 in die Hände von Geronimo gegeben.

    "Es war eine geile und lehrreiche Zeit, die mein Leben nachhaltig verändert hat"

  • da geb ich Robert recht, nur Microsoft könnte sehr schnell zu einem qualitätsabfall führen.


    bei allem ärger, den wir alle mit NN haben, gibt es in meinen augen doch ein paar handfeste vorteile:
    keine dummen rahmen um angeklicktes, schnellerer seitenaufbau als beim IE und vor allem kommt der NN mi javascript viel besser zurecht (hinsichtlich geschwindigkeit) wenn er es mal kapiert hat.
    bei mir war noch jedes rollover im NN schneller da als im NN!


    wäre auf jeden fall schade!:(


    außerdem würden sicher viel zu viele total hemmungslos mit irgendwelchen IEspezifischen völlig überflüssigen spielereien daherkommen...so gesehen ist NN eine doch nützliche kur um sich schnörkelloses webdesign anzugewöhnen...:D


    anzipfen tut er trotz allem!;)

    was haben wir damals gelacht

  • hm, rollover schneller als im NN :D (nix für ungut..passiert jedem mal :))
    klar, wenn alles nur noch von MS kommen würde..wurgs.
    Aber ich meine eigentlich mehr, die Nasen von NN hätten wenigstens ne brauchbare 6er version bringen können.
    Da greif ich dann lieber auf den Opera 5.11 zurück..auch was speed angeht.
    Naja, wer weiss wie es überhaupt weitergeht in der Richtung..vielleicht setz sich irgendein neuer auf einmal durch, wer weiss das schon? :)
    Vielleicht so ein abgefahrener 3D Browser, bei der man gleich 4 seiten sieht :) chaos.. oder oder...
    ich würds trotzdem einiges besser finden, wenn die browser wenigstens alle mal gleiche standards unterstützen würden und nicht jeder in ne eigene ecke rumgurkt.
    Transitions vom IE find ich übrigens ganz nett wieso nicht.....wäre ja grässlich wenn man nur seiten im stile von yahoo machen dürfte..:eek:
    Aber den perfekten browser...den den man nicht sieht..wird es wohl vorerst nicht geben..sniff

  • hm... direkt unter dem artikel steht was von NS im Zusammenhang mit der nächsten Browsergeneration.


    ???


    mfg dares

    ich bin krebs erregend - wer ist krebs?

  • Auch CHIP hat nen Artikel!


    Scheint was dran zu sein.


    Go to Chip

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.

  • hoffentlich gibt netscape seinen browser auf! dann wären die zeiten vorbei, in denen man webseiten an dieses sorgenkind anpassen muss, obwohl ihn eh fast keiner benutzt. oder fand ihn jemand gut?

    Phantasie ist wichtiger als Wissen,


    denn Wissen ist begrenzt.

  • Vor einiger Zeit (1 Jahr) war NS der beste Browser! Nur nach dem IE5 auf dem Markt bebracht wurde, ist NS der letzte Müll!


    Nur was machen die MAC´s? Gibt es da noch nen anderen Browser als NS?

    the0bone


    Wissen ist Macht, nichts Wissen macht nichts! Doch auch wenn man es nicht besser weiss, sollte man beim Erstellen einer Webseite auf Tabellen verzichten.