Einfaches Programm zur Videobearbeitung gesucht

  • Hallo :)


    Ich lade seit kurzem ab und zu mal Videos bei Youtube hoch. Zur Zeit heißt das nur: Aufnehmen in dxtory, Tonspuren extrahieren und in Audacity bearbeiten, Bild in meGui rendern, beides in mkvmerge zusammenmuxen. Das klappt auch soweit gut - aber ich möchte gerne mehr experimentieren.


    Ich suche ein kleines Programm (am besten Freeware, ansonsten max. 50 Euro) um kleinere Sachen im Video zu bearbeiten. Vielleicht mal nen Text schreiben. Oder nen Pfeil einblenden. Oder vielleicht nen Effekt aufs Bild legen oder sowas.
    Das ganze sollte auf nem nicht mehr ganz aktuellen Rechner laufen, und auch für Koordinationskrüppel wie mich einfach zu bedienen sein ;)


    Habt ihr da ne Empfehlung ..?


    Liebe Grüße
    Mieze

  • Okay fuer iOS kenne ich keines.
    Fuer Windows vielleicht mal im Geschaeft umgucken. Ich hatte mal eine Videobearbeitungssoftware von Magix benutzen koennen, kostet aber wohl an die 100 Euro.
    Auf Android kann man StopMotion-Sachen mit dem Smartphone recht einfach mit PicPac ( http://picpac.tv/ ) machen.j kostet vllt ein bisschen was.


    Ich hab mal nachgeschaut was dxtory ist ... da stellte sich mir die Frage was du da filmst... filmst du, wie du spielst?

  • Hey Samül, das ist ganz einfach. Am Ende ist das meiste selbsterklärend.
    Hast du es in der Zwischenzeit schon ausprobiert?


    ..und man bedenke immer: nur weil man alle Funktionen kennt, muss man nicht auch alle nutzen! Zu schnell zu überladen!


    Grüße