Erstellen von Videos (Diaporamas)

  • Hallo,
    Ich erstelle mit Pinnacle Studio 12, oder Magix meine DVD mit Bildern JPG. Leider verlieren meine Fotos beim Betrachten am Fernseher sehr an Qualit�t. Ich habe schon einmal vor langer Zeit in einem Forum Hilfe gesucht. Damals wurde mir geantwortet, da� die Bilder beim Bearbeiten von solchen Programmen immer an Qualit�t verlieren.
    Da das aber schon einige Jahre zur�ck liegt, wollte ich nachfagen, ob die Technik entzwischen Vortschritte gemacht hat, und es vielleicht ein Programm gibt, mit dem ich meine JPG Dateien als Video auf eine DVD brennen kann, um sie dann am Fernseher zu betrachten???
    LG Elfi

  • DVD ist qualitätsbehaftet, immer noch. Daran wird sich auch nichts ändern.
    Was hindert dich daran deine Fotos am HD-TV ohne Software laufen zu lassen?

  • Danke für die Antwort. Ja, aber dann habe ich keine Übergans-Effekte, keine Musik, keine Geräusche (Wasserfall,Tiere,usw. ,kein zoomen, Dauer der einzelnen Fotos? usw.
    Ich erstelle jedes Jahr ein Video für meine Wandergruppe. Das Resultat wäre halt nicht Dasselbe.

  • Man kann das Video auch als Datei ausgeben ;)
    Du bist doch nicht an das DVD-Format gebunden. Mach deine Zusammenstellung und gib es in HD-Qualität in eine Datei aus. Die meisten neuen TV-Geräte können dann deine Diashow in HD vom USB-Stick o.ä. wiedergeben.

  • Hallo Cold, was meinst Du unter USB o.ä.?
    Wir sind eine Wandergruppe von ca. 20 Pensionisten, mit wenig oder gar keinen PC Kenntnissen. Ich bin leider auch kein Spezialist, aber ich kämpfe mich mühsam durch. Am Ender jeder Wandersaison ( Sept. - Mai.) Erstelle ich ein Video von unseren Wanderungen, das wir dann zum Abschluß der Saison gemeinsam anschauen, und dann bekommt jeder Teinehmer eine DVD als Erinnerung. Eine DVD war für mich bis jetzt die beste Lösung (außer dem Qualitätsverlust).
    Danke jedenfalls für Eure Bemühungen
    Elfi

  • Mit o.ä. meine ich auch andere externe Speichermedien eben wie USB, daneben Fetplatte, SD-Karte.


    Das Stichwort Pensionist war für mich wichtig. Jetzt verstehe ich auch, warum auf DVD gesetzt wird. Bei Senioren kann man nicht die neueste Technologie voraussetzen. Meine Eltern hatten bis zum Schluss auch nur einen DVD-Player als Wiedergabemedium.


    Die DVD ist und bleibt nunmal so, wie sie ist. Wird ja nicht mehr weiter entwickelt. Leider hilft da auch kein anderes Programm aus der Patsche. Dein Pinnacle Studio ist schon das Ende der Fahnenstange für die DVD. Ich kann nur nochmal drauf hinweisen, wenn ein moderner Flachbildfernseher vorhanden ist, kann man den Zusammenschnitt auch mit Pinnacle Studio als Datei in hervorragender Qualität auf einen USB-Stick abspeichern. Der Stick passt dann an diesen Fernseher und spielt auch die bessere Qualität ab.

  • Hallo Cold,
    Danke f�r Deine Bem�hungen das Alles einer alten Frau zu erkl�ren. Ich denke im n�chsten Jahr werde ich Deinen Vorschlag befolgen.
    Ich werde das Video mit Pinnacle erstellen, da komme ich ja ganz gut zurecht,die Datei auf einen USB Stick speichern, und wir werden das Video so gemeinsam anschauen. Wir haben es dabei immer sehr lustig, da ich das Video mit vielen Effekten, Ger�uschen, Kommentaren, bereichere. Die daf�r verwendeten Fotos speichere ich auf einen Stick, den sich jeder ausleihen kann um sie dann auf den eigenen PC zu �bertragen. So bleibt die Qualit�t der Fotos erhalten.Ich wohne in S�dfrankreich, daher wandern wir nur von September bis Mai. Im Sommer ist hier Hitzepause.
    Danke nochmals f�r die Erkl�rungen, die haben mir sehr geholfen.
    Elfi