Automatisierte Texte als Vorlage erstellen via Software möglich?

Jetzt registrieren und mitdiskutieren!

  • Hallo,


    ich habe mir in den Kopf gesetzt, meine Arbeitszeit ein wenig zu verkürzen. Dabei ist mit der Gedanke gekommen, dass ich gewisse Dokumente von Kopf bis Fuß nahezu automatisiert mit einem Text füllen könnte. So eine Art Dokumentengenerator, welcher aus gewissen Kombinationen entsteht.


    Irgendwie bin ich aber mit meinem Gedanken nicht alleine gewesen und habe schon viel darüber via Google finden können. Jetzt brauche ich daher einfach Mal eure Hilfe. Gibt es bereits solch eine Software oder wisst ihr überhaupt, was ich meine?


    Ansonsten würde ich mich über Ratschläge und Hilfestellungen bereits jetzt freuen, damit ich in Zukunft weniger Zeit mit Formulare, Textbausteine erstellen & Co verbringen muss. Mir geht es um eine Art Verwaltung, wo teilweise via Knopfdruck alles fast automatisiert klappt


    Danke

  • Guten Morgen,


    durchaus gibt es eine Software, die dir Arbeitsabläufe vor allem bei der Dokumenten- und Texterstellung erleichtern und beschleunigen kann. Ich möchte dir hierfür das Tool texManager empfehlen. Dieses ist in der Lage Textbausteine zu verwalten und diese mittels weniger Klicks in bestehende Texte, Dokumente oder Mails einzufügen. Mit dem Formulargenerator bzw. dem Dokumentengenerator kannst du ganz einfach Formulare, Tabellen oder strukturierte Dokumente erstellen. Das ist natürlich sehr praktisch, wenn du öfters ähnliche oder gleiche Texte oder Mails verfassen musst. So sparst du im Endeffekt natürlich viel Zeit, da du bereits verwendete Bausteine abspeichern uns später wieder verwenden kannst. Die Bausteine werden in hierarchisch geordneten Datenbanken gespeichert und können über eine Suchfunktion schnell wieder gefunden werden. Seit kurzem kann man mit dem Tool auch mathematische Formeln und Rechnungen mittels Bausteinen und Variabeln erstellen...


    Wenn du mehr über das Tool und seine Funktionen erfahren möchtest, dann würde ich vorschlagen, dass du einfach mal hier vorbeischaust. Da kannst du alles noch einmal selber und in ausführlicherer Art und Weise nachlesen. Mit Hilfe der Bildbeispielen lässt sich das von mir gerade Beschriebene auch besser verstehen.


    Hoffe, ich konnte alles halbwegs gut erklären und dir zumindest etwas weiterhelfen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Forritan ()

  • Hi Anclaidgerve68,


    ich kenne dein Problem nur zu gut. Gerade, als EPU muss man sich oft mich Dingen rumschlagen, die mit der eigentlichen Arbeit nichts zu tun haben und womit man eigentlich kein Geld verdient. Ich arbeite auch schon seit längerer Zeit mit Textbausteinen und kenne auch das Tool texManager, das Forritan erwähnt hat. Allerdings habe ich vor Kurzem eine noch umfassendere Software entdeckt, die dir aus deinen gespeicherten Daten bzw. aus allen Unternehmensanwendungen automatisiert Dokumente nach bestimmten Vorlagen generiert. Das spart um einiges mehr Zeit als das Arbeiten mit Textbausteinen. Ich war anfangs etwas skeptisch, da ich mir dachte, dass das ja nicht funktionieren kann, aber es ging wirklich. Mit dem Tool von escriba.de kann man Dokumente Erstellen lassen, Weiterleiten lassen oder Ablegen oder Archivieren. Escriba übernimmt aus den hinterlegten Dokumenten auch immer gleich das richtige Dokumenten-Format und erledigt nach Knopfdruck alles automatisch. Auf Wunsch kann man die von Escriba erstellten Dokumente auch nochmal manuell bearbeiten bzw. ergänzen.


    Ich hoffe, ich konnte die Software halbwegs gut erklären, ist recht schwierig. Denke, du müsstest dir das selber mal ansehen und schauen, ob die Funktionen das bieten, was du suchst. Escriba ist die ersten 3 Monate eh kostenlos, also kein Risiko ;)


    Vielleicht hilft dir das bei deiner Suche weiter :)