MenuMachine 2

  • Hallo Zusammen!


    Ich benötige MenuMachine 2 (V2.2.1 für Windows). Leider funktioniert der Download auf der MenuMachine Site nicht mehr. Nach Eingabe der Seriennummer erscheint zwar die Download-Seite, aber nach einem Klick auf das gewünschte Paket, taucht ein Fehler auf. Komischerweise kann das Handbuch noch runter geladen werden, aber kein Softwarepaket.


    Ich habe eine Rechnung und eine gültige Seriennummer, um die Rechtmäßigkeit nachzuweisen.


    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!


    P.S. Sollte mir jemand helfen, können wir uns gerne per E-Mail weiter unterhalten. info (at) hd-soft (punkt) de


    LG, Dieter

  • Wie kommst du darauf, dass dir hier dazu jemand helfen kann? Was sagt der Betreiber der Seite dazu? Ich denke mal gar nichts, wenn ich mir die Seite ansehe. Die wurde seit 2007 bzw. die Downloadseite seit 2005 scheinbar nicht mehr gepflegt.

  • Verstehe den Zusammenhang zwischen diesem Teil des Forums und dem Download eines Fremdanbieters nicht. Muss ich evtl. auch nicht. ;)

  • Es ist schon so, wie es wildmieze vermutet.


    Ich muss an ein älteres Projekt, bei dem ich mit menumachine gearbeitet habe. Ich finde aber nur noch die Seriennummer. Das Download-Paket habe ich nicht mehr und der Download-Link auf menumachine.com funktioniert nicht mehr.


    Eine Rechnung habe ich natürlich auch, aber die ist irgendwo in meinen Steuerunterlagen vergraben.

  • Hallo Sherlogg,

    wir haben 2018 und bei mir taucht das gleiche Problem auf. Ich habe allerdings nicht nur die Seriennummer sondern auch die Software. Wenn ich Golive starte und eine Seite aus dem Projekt öffne macht Menumachine einen Lizenzcheck der leider ins Leere läuft. Wir hast Du das Problem gelöst?

  • Hinter dem TP steckt ein fertiges Foren-System.

    Und etwas Arbeit, das jeweilige Template anzupassen.


    Vielleicht kannst Du uns sagen, welche Website Du machen willst / aktuell hast - dann findet sich sicher eine Lösung oder Du bekommst Hilfe.

  • Danke fürs Angebot,

    ich möchte aktuell bei www.dicke-guss.de eine Datenschutzerklärung ergänzen und dazu auch einen Menupunkt einfügen. Ansonsten pflegen wir die Seite nur sehr dürftig. Alle 3 Jahre mal das QM-Zertifikat tauschen... das wars. Ich würde jetzt evtl. auch noch einen Download für´s Zetifikat anbieten.


    Ich warte jetzt auf einen Vorschlag vom Dienstleister der die Homepage vor Urzeiten mal gemacht hat. Ist aber eher ein Designer und kein Programmierer. Der lasst das auch machen.

  • Ich bin jetzt mal direkt so frei und ehrlich: Oh mein Gott...


    Nichts gegen die Firma oder die, die dahinter stecken - aber präsentiert ihr euch wirklich so im Netz und nutzt die Website aktiv als Aushängeschild für das Unternehmen?! Im Jahr 2018?


    Ich würde die Datenschutzerklärung ergänzen - aber dann auch komplett das Layout überdenken. Sorry, da geht doch viel mehr - optisch, technisch, etc.! Was mir hier eigentlich noch fehlt beim durchschauen: das "s" hinter AGB...

  • Ja, genau so ist es. Danke für Dein Feedback... Wir konzentrieren uns auf andere Dinge und nicht so sehr auf die Homepage. Die ist von 2003 oder 2004. Seither ist da nichts passiert. Das viel mehr geht ist klar, muss aber auch einer machen. Und da reicht es nicht einen zu beauftragen. Der will ja auch Futter.


    Und um die Datenschutzerklärungung einzufügen habe ich Golive mit der MenuMachine ausgegraben. So fing das Drama an :-)


    Ich warte jetzt mal ab was unser Dienstleiter da vorschlägt. Läuft sicher auf ein Redesign mit den aktuellen Inhalten raus.


    Danke nochmal für's Feedback!

  • Hauptsache das Impressum hat viel Text...

    Ich weiss gar nicht so genau wo man da anfangen sollte.

    Grafik. Ja. Mit der optischen Erscheinung. Gepaart mit griffigen Texten und nicht dem " Qualitäts- Geschwurbel "... wir möchten unseren Kunden...

    Kinders, das heisst: Wir fertigen unseren Kunden...!
    Die LandingPage weg! ... da entscheidet der Kunde bereits ob er weiter klickt...
    Zertifikat gehört ins Qualitätsversprechen, dieses Versprechen gehört abgekürzt - weil ich das als Kunde einfach vorausetze ...

    u.s.w.


    Wenn die Seite einer sucht, dann weil er eine Giesserei sucht um Teile zu fertigen ...

    Versetzt euch in dessen Lage und betrachtet dann mal den Markt, die Marktauftritte der Mitbewerber und euren Auftritt...


    Holt die potentiellen Kunden ab und lenkt sie dahin wo ihr sie haben wollt! In eure Kundenberatung, in eure Einkaufszentrale. Gebt den zukünftigen Kunden was in die Hand, nehmt sie an die Hand und lasst sie nicht suchen.


    weitermachen & toi toi toi

    Gibst du dir keine Mühe - geb ich mir auch keine!

  • Ja, vielen Dank fürs Feedback! :-)


    Da kann mal sehen wozu die MenuMachine auch noch in 2018 gut ist! ;-)


    Die Hinweise - soweit ich sie verstanden habe - werde ich bei der Überarbeitung gerne berücksichtigen.


    Vielen Dank nochmal! - und ich werde mir Mühe geben!