Speicherkarte zeichnet abgeschnittene/verzerrte Bilder auf

  • Hallo zusammen,
    ich war letztes Jahr im Urlaub, hatte eine Kamera mit defekter Speicherkarte dabei, die mittlerweile im Müll gelandet ist.
    Die Bilder, die ich natürlich davor gesichert habe, sind teilweise defekt. Ich kann sie zwar öffnen, alles kein Problem.
    Bei einigen Bildern ist allerdings ein Teil des Bildes verzerrt, verschoben oder in einer anderen Farbe aufgezeichnet. Da unter den "kaputten" Bildern einige im Prinzip sehr gute gibt, wollte ich sie wieder herstellen.
    Gibt es ein Programm, das schon verzerrt aufgezeichnete Bilder wieder herstellt? Oder hilft da nur ein Bildbearbeitungsprogramm und das ganze manuell machen? (ist da jemand gut drin??)


    Ich stelle mal ein Bild zur Veranschaulichung mit rein.
    Vielen Dank im Voraus.traumprojekt.com/attachment/44476/

  • Da wird wohl nur Handarbeit angesagt sein. Bei deinem Beispiel kann man in 5 Minuten das Puzzle zusammensetzen, habs probiert. Allerdings ist der orange Streifen halt fehlendes Material. Wobei das Bild selber, ich würde es entsorgen. Aber das war ja nur ein Beispiel.

  • Gibt es ein Programm, das schon verzerrt aufgezeichnete Bilder wieder herstellt?


    Nein – denn da kann nichts „wieder“ hergestellt werden. Die Rohdaten sind ja bereits fehlerhaft, es gibt keine fehlerfreien Daten, die man da „wieder“ herstellen könnte.


    Zitat

    Oder hilft da nur ein Bildbearbeitungsprogramm und das ganze manuell machen?


    Auch manuell lässt sich mangels fehlerfreier Daten nichts „wieder“ herstellen – nur die vorliegenden Bilder eben bestmöglich bearbeiten, also verändern. Das kann eigentlich jeder, der mit einem Bildbearbeitungsprogramm umgehen kann. Aber das ist eben Handarbeit.


    copy